Kennenlernen

      
Als Forum für individuelle Förderung steht am BGA seit dem Sommer 2009 ein Selbstlernzentrum zur Verfügung. Im Projekt „Schüler helfen Schülern“ lernen jüngere Schüler unter Anleitung älterer Eigenverantwortung für den Ausgleich fachlicher Defizite und die Überwindung individueller Lernhemmnisse zu übernehmen. In den Jahrgangsstufen 7 und 8 findet dieser Ausgleich von Lerndefiziten insbesondere im Rahmen der Modulförderung und durch ein Förderband in den Haupfächern statt. Besonders leistungsfähigen Schülern erleichtert das BGA das Erlernen einer zusätzlichen Fremdsprache ab Klasse 6 und das Überspringen von Stufen. In den Jahrgangsstufen 5 und 6 findet zudem innerhalb der Stundentafel eine Begabungsförderung über die Fächer MINT, Vokalpraxis oder Bläsergruppe im Fach Musik, Sportmotorik oder Kunstförderung sowie der Erweb des PC-Führerscheins im Fach Informatik statt.