Aktuelles

  • Herzliche Einladung zur Jahreshauptversammlung der Schülerfirma SUBAlightz am 20.12.2017
    Die Schülerinnen und Schüler von SUBAlightz laden alle Anteilseigner ganz herzlich zur ersten Jahreshauptversammlung am Mittwoch, dem 20. Dezember 2017, in den Klausurenraum des BGA ein.
  • BeGAbtentag Q1: Alzheimerforschung am 15.12.2017
    Am 15.12.2017 wird der ehemalige Burggymnasiast und Wissenschaftler Herr Dr. Gérard Bischof das BGA besuchen, um einen BeGAbtentag für leistungsstarke SchülerInnen der Q1 anzubieten. Interessierte Schülerinnen und Schüler melden sich bitte bei Frau Godefroid an.
    Mehr
  • It‘s beginning to look a lot like christmas - Herzliche Einladung zur Christmas-Show am 14.12.2017
    Die ersten Schneeflocken wurden schon gesichtet, die erste Kerze am Adventskranz bereits angezündet und überall beginnen sich Menschen auf Weihnachten vorzubereiten. Am BGA laufen die Vorbereitungen bereits seit Wochen. Überall wird geübt, gesungen und gelernt. Denn am 14.12.2017 findet das große Weihnachtskonzert des BGAs um 18 Uhr in der ZRG statt.
    Mehr
  • Die Stimmung im BGA Turn-Team stimmte! (13.12.2017)
    Heute nahmen 2 BGA Mannschaften der Klassen 5-7 zum ersten Mal an den Regierungsbezirksmeisterschaften im Gerätturnen in der Wettkampfklasse IV in Dortmund teil. Die Schülerinnen und Schüler zeigten ihr turnerisches Können nicht nur am Schwebebalken, Reck, Boden, Barren und Bock, sondern auch beim Synchronturnen sowohl mit Partner als auch mit der ganzen Mannschaft.
    Mehr
  • SUBAlightz auf dem Werdohler Weihnachtsmarkt (12.12.2017)
    Das Schülerunternehmen SUBAlightz war am vergangenen Wochenende mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Werdohl vertreten. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich mit dem Ergebnis zufrieden. Das Wetter hat in jedem Fall für die richtige vorweihnachtliche Stimmung gesorgt. Ein Schülerbericht folgt.
    Mehr
  • Wetterlage (10.12.2017)
    Sehr geehrte Eltern, aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse und einer möglichen Fortsetzung der Einstellung des Linienverkehrs der MVG (vgl. http://www.mvg-online.de) liegt es morgen, am Montag, 11.12.2017, in Ihrem Ermessen, ob Ihr Kind zur Schule kommen kann. Eine Information an die Schule am morgigen Tag ist mit dem Sachgrund "Fehlen wegen schlechter Wetterlage" nicht nötig. Ihr Kind kann die Entschuldigung beim Klassenlehrer/ Stufenleitung am Folgetag vorzeigen. Ihre Schulleitung
  • Schüler- und Elternsprechtag (7.12.2017)
    Am 07.12.2017 findet der nächste Schüler- und Elternsprechtag am Burggymnasium statt. Die Kolleginnen und Kollegen stehen Ihnen in der Zeit von 14.00 bis 18.30 Uhr für Beratungsgespräche zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie Gesprächstermine direkt mit dem Fachlehrer/ der Fachlehrerin. An diesem Tag endet der Unterricht nach der 5. Stunde.
    Mehr
  • Schüler des BGA treffen Europaabgeordneten Dr. Liese und besichtigen das Parlament und das Atomium (4.12.2017)
    Am Donnerstag, den 30. November 2017, haben 52 Schülerinnen und Schüler des Burggymnasium eine Tagesexkursion nach Brüssel unternommen, um das Europäische Parlament und das Atomium zu besichtigen und mit dem Europaabgeordneten Dr. Peter Liese zu diskutieren.
    Mehr
  • Verkaufsstart der Schülerfirma SUBAlightz (03.12.2017)
    Am Samstag, dem 2. Dezember 2017, beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler des Schülerunternehmens SUBAlightz zahlreich und motiviert am Präsentationstag des Burggymnasiums Altena. Sie stellten Ihr Unternehmen der Öffentlichkeit vor und boten erstmals ihre Produkte an. Die Besucher des Präsentationstags konnten Bestellungen für die individuellen Paletten-Möbel aufgeben, handgefertigte Schlüsselanhänger aus Draht sowie die SUBAlightz-Bottle erwerben, was sie auch zahlreich taten. Wir möchten uns bei allen für die Unterstützung bedanken und wünschen viel Spaß mit unseren Produkten.
    Mehr
  • Herzlich Willkommen am BGA! - Präsentationstag (03.12.2017)
    Am Samstag, dem 02.12.2017, hieß das Burggymnasium alle zukünftigen Fünftklässler, Oberstufenschüler der EF, ihre Eltern sowie die gesamte Schulöffentlichkeit willkommen. Der Präsentationstag wurde mit Begrüßungsklängen der Gesangklasse und dem Bläserkurs der Jahrgangsstufe 5 unter der Leitung von Frau Bräunig, Herrn Schmidt und Frau Sickinger sowie mit Begrüßungsworten durch den Schulleiter eröffnet, bevor die Viertklässler und ihre Eltern die Schule erkundeten.
    Mehr
  • Präsentations- und Informationstag des BGA am 02.12.2017
    Am 02.12.2017 öffnet das Burggymnasium seine Tore für alle zukünftigen Fünftklässler und ihre Eltern. Auch Seiteneinsteiger in die Mittel- und Oberstufe sind herzlich willkommen. An unserem Präsentationstag erhalten Sie umfassende Informationen zum Schulleben. Wir starten mit einem zentralen Vortrag um 10.00 Uhr in der Zentralen Raumgemeinschaft (ZRG) der Schule für alle Eltern. Die Fünftklässler werden schon nach einer ersten Begrüßung von Paten durch die Schule geführt und können sich an interaktiven Angeboten erproben. Für Seiteneinsteiger stehen Schüler bereit, die im Rahmen der Schulführung nicht zuletzt aus ihrer eigenen Erfahrung mit dem Schulwechsel berichten können. Die Eltern können im Anschluss an den Vortrag mit einem eigenen Wegweiser die Schule erkunden oder sich durch Lehrer und Schüler als Lotsen über weitere Details des Angebots informieren. Wenn Sie jüngere Geschwisterkinder mitbringen, steht eine Kinderbetreuung unserer Pädagogik-Kurse zur Verfügung.
    Mehr
  • Schöne Adventszeit (01.12.2017)
    Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern sowie allen unseren Leserinnen und Lesern der Homepage eine schöne Adventszeit. Ihr BGA-Team!
  • Zeichen setzen "gegen Hass und Gewalt": "Wir wünschen unserem Bürgermeister alles Gute und beste Genesung" (28.11.2017)
    Mit Entsetzen haben wir erfahren, dass unser Bürgermeister Dr. Andreas Hollstein am Montag durch einen Messerangriff verletzt wurde. Auslöser soll die Flüchtlingspolitik der Stadt Altena gewesen sein. Als Europaschule in einer weltoffenen Stadt verurteilen wir diesen Angriff aufs schärfste und stellen uns ausdrücklich hinter die Integrationspolitik des Bürgermeisters und des Rates. Wir wünschen unserem Bürgermeister alles Gute und beste Genesung.
    Mehr
  • Medienscouts on Tour in Hemer (28.11.2017)
    Fake News, ShitStorm und Beleidigungen im Netz. Unsere Medienscouts vom Burggymnasium Altena waren erneut am Dienstag, dem 28.11.17, im JUK in Hemer, um sich weiterzubilden. Für die neuen Mitglieder der Medienscouts unserer Schule Mike Weinbrenner, Dilara Topal, Jasmin Härtwig und Sultan Irbik war es die erste Fortbildung im Team.
    Mehr
  • Spendenaufruf Ski-Sportbekleidung (24.11.2017)
    Als integrationsförderliche Maßnahme werden für die Skifahrt der Jahrgangsstufe 8 nach Jochgrimm, die im Januar 2018 stattfindet, speziell für die neu zugewanderten Jugendlichen der Stufe 8 gebrauchte und noch gut erhaltene Skisachen gesammelt. Benötigt werden z.B. Skijacken, Skihosen, Skibrillen, Skisocken, Skiunterwäsche, Fleecepullis, Skihandschuhe, etc. in den Größen 164, 176, XS, S, M und L. Die Kleiderspenden werden am Präsentationstag (02.12.17) vor der SV und am Schüler-Elternsprechtag (7.12.17) vor dem Lehrerzimmer gesammelt. Bitte nur gut erhaltene und gewaschene Kleidung abgeben! Die Kleiderspenden sollen als Leihgabe im Januar an die entsprechenden Schüler und Schülerinnen verteilt werden und in den folgenden Jahren nachhaltig genutzt werden. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Ansprechpartnerin ist Frau Neumann.
  • Schulsanitätsdienst dankt der Firma Novelis und dem DRK Kreisverband Lüdenscheid für die zweckgebundene Spende (21.11.2017)
    Am Dienstag, 21.11., sind Vertreter des Schulsanitätsdienstes nach der Schule zusammen mit Frau Sickinger nach Lüdenscheid gefahren, um eine Spende der Firma Novelis entgegen zu nehmen: einen sehr gut ausgestatteten Sanitätsrucksack und ein Tragetuch durften wir in Empfang nehmen! Unser Dank gilt der Firma Novelis und dem DRK Kreisverband Lüdenscheid!
    Mehr
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.