Erziehung

BGA ermöglicht Schülern die Skilehrerausbildung

Traditionell fahren die Achtklässler des Burggymnasiums Altena im Januar auf die beliebte Stufenfahrt nach Südtirol. So auch in diesem Jahr. Die Jahrgangstufe 8 machte sich vom 6. bis zum 14. Januar 2014, unter der Leitung von Werner Reiling, auf nach Jochgrimm.

Neben dem regulären Skiunterricht für die Achtklässler gab es in diesem Jahr jedoch eine Besonderheit. Erstmals erhielten vier Schüler der Oberstufe (Jahrgangsstufen EF und Q1) eine vollwertige Skilehrerausbildung. Möglich machte dies die Zusatzqualifikation der Sportlehrerin und WSV- Instructorin Frauke Borscheid. Seit April 2013 darf sie als ausgebildeter WSV- Scout Schülerinnen und Schülern die Qualifikationen für die Grundstufe 1 der Skilehrerausbildung des Westdeutschen Skiverbands e. V. vermitteln und prüfen.

Michael Ohrmann, Alexander Oertel, Lukas Langemann und Thorben Schmidt hatten dabei in diesem Jahr alle Hände voll zu tun. Neben der kontinuierlichen Verbesserung des individuellen Fahrkönnens, Videoanalysen und Prüfungsfahrten stand vor allem der Bereich des Anfängerunterrichts auf dem Lehrgangsprogramm. Die vier Schüler wurden bereits vor der Fahrt nach Jochgrimm in der Skihalle in Neuss mit den Grundlagen des Anfängerunterrichts für Kinder vertraut gemacht. Auch die theoretischen Grundlagen des Skiunterrichts wurden innerhalb eines Kompakt- Seminars im Dezember 2013 erarbeitet. So konnten die vier Prüflinge die Skineulinge der Jahrgangsstufe 8 bereits vom ersten Skitag an unterrichten. Dabei konnten sie stets auf die Unterstützung des gesamten Skilehrerteams des BGA zählen, sodass sie allesamt die für diesen Bereich obligatorischen Lehrproben mit Bravour bestanden.

Nach erfolgreicher Absolvierung aller Prüfungsteile und Prüfungsfahrten können sich die vier Schüler nun Skilehrer der Grundstufe 1 nennen. Frauke Borscheid zeigte sich erfreut, direkt im ersten Ausbildungsjahr vier Urkunden der GS 1 vergeben zu können. Die Übergabe der offiziellen WSV- Urkunden wird im März im Rahmen der Bestenehrung des Burggymnasiums Altena statt-finden. „Wir freuen uns schon auf die Skifahrt im nächsten Jahr“ hieß es unisono von den vier Schülern, die das Lehrteam des BGA in Zukunft auf den Schulskifahrten als Skilehrerkollegen unterstützen möchten.

Dazu gratulieren wir Michael Ohrmann, Alexander Oertel, Lukas Langemann und Thorben Schmidt!

 

Text und Bild: F. Borscheid