Schuljahresberichte in Kurzform

Schöne Ferien (14.07.2017)
Das gesamte Team des BGA wünscht seiner Schulgemeinde schöne und erholsame Ferien!
 

Projekt- und Fahrtenwoche am BGA (10.07. bis 13.07.2017)

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Die letzte Schulwoche dieses Schuljahres verbringen alle Schülerinnen und Schüler in der Projekt- und Fahrtenwoche. Die Koordinatiom im Vorfeld liegt in der Federführung von Herrn Rohde. In der Projektwoche selbst ist Herr Solmecke Ihr Ansprechpartner.

Abiturentlassfeier 2017 - die Götter verlassen die Akropolis (09.07.2017)

Am Samstag, dem 8. Juli 2017, fand die diesjährige Entlassfeier der Abiturientinnen und Abiturienten in der ZRG statt. Herzlich eingeladen waren die Familien und Freunde der Abiturientinnen und Abiturienten, Vertreter der Stadt Altena, die Presse sowie das gesamte Team des BGA.

Literaturkurs Q1 präsentierte "13 Dinge, die ich an dir hasse" (09.07.2017)

Der Literaturkurs der Jahrgangsstufe Q1 führte am vergangenen Donnerstag, dem 06.07.2017, in Anlehnung an William Shakespeare die Komödie "13 Dinge, die ich an dir hasse" unter der Leitung von BGA-Lehrerin Sabina Fischer auf.

Bläserklassen geben erstmalig gemeinsames Konzert mit Luftwaffenmusikkorps Münster am BGA (07.07.2017)

Am Dienstag, dem 5.7.2017, fand in der Sporthalle des BGA ein Konzert der Bläserklassen (Jg. 5 und 6) gemeinsam mit dem Luftwaffenmusikkorps Münster statt. Dafür hatten die Schülerinnen und Schüler im Vormittag im Rahmen eines Workshops noch eifrig geprobt. Für die Schülerinnen und Schüler war dies eine besondere Erfahrung zwischen den Profis des Luftwaffenmusikkorps, gemeinsam mit dem Dirigent Alexander Kalweit, spielen zu dürfen.

DELE-Diplom für Teilnehmer der DELE AG im Schuljahr 2017/18 - ein Ausblick (06.07.2017)

Liebe Schülerinnen und Schüler, im nächsten Schuljahr ist es wieder soweit: ihr habt die Möglichkeit an unserer Schule, die in diesem Jahr erstmals als offizielle Prüfungsschule des Instituto Cervantes fungiert, das DELE Diplom (Diplom für Spanisch als Fremdsprache) zu erlangen.

Literaturkurs Q1 präsentiert Kriminalkomödie ohne Blutvergießen (06.07.2017)

Keine Freunde! Keine Feinde? Für Lizzie - gespielt von Nele Menshen - trifft dieser Satz so nicht zu. Die Kinder des Dorfes (Tugce Nur Cetin, Niko Tsektsidis) meiden Lizzie aufgrund des Reichtums ihrer Eltern und sie hat Feinde: Sie wird von zwei Ganoven - präsentiert durch Georgia Ouzouni und Furkan Topal - entführt. Das pfiffige Mädchen macht den Verbrechern das Leben schwer.

Ist Kannibalismus nach einem Schiffbruch strafbar? Wir simulierten eine Gerichtsverhandlung zu einem der größten britischen Kriminalfälle der Geschichte (06.07.2017)

Am 22.06.2017 fand am BGA der Begabtentag zu dem Thema „Rhetorik und Recht“ statt. Geleitet wurde der Workshop von Herrn Marco Di Venanzio, der eine eigene Rechtsanwaltskanzlei in Dortmund und eine in Altena besitzt. Insgesamt haben 32 Schülerinnen und Schüler aus den Stufen 5, 6,7 und 8 teilgenommen.

Herzliche Einladung zur Theateraufführung der Literaturkurse der Jgst. Q1 am 5.7. und 6.7.2017

Am Mittwoch, dem 5.7.2017, und am Donnerstag, dem 6.7.2017, laden die Literaturkurse der Jahrgangsstufe Q1 herzlich zu zwei Theateraufführungen in die ZRG ein. Unter der Leitung von Frau Dr. Wilhelm präsentiert der Kurs am Mittwoch, unter der Leitung von Frau Fischer spielt der Kurs am Donnerstag. Einlass ist für beide Stücke ab 18.00 Uhr in der ZRG. Wir laden die Schulgemeinde herzlich ein und freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Bläserkinder des BGA gaben Konzert mit den Kooperationsbläserklassen des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums in Gelsenkirchen (30.06.2017)

Die Bläserklassenkinder 5 und 6 waren gestern zu Besuch bei den Kooperationsbläserklassen des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums in Gelsenkirchen (Leitung: Arne Klinger), um mit ihnen ein weiteres Konzert zu bestreiten. Der Tag war zwar lang, aber die Laune war super und das Konzert ist erfolgreich verlaufen! Wir freuen uns sehr auf weitere Projekte, die wir zusammen mit den Gelsenkirchenern umsetzen werden!

Alena Lopatenko, 7b, hat den 2. Platz im deutschlandweiten Klett-Wettbewerb: La vie en BD 2016/2017 belegt! (30.06.2017)

Sur les routes de France - „Unterwegs in Frankreich“ war das diesjährige Thema zu dem ein Comic in französischer Sprache verfasst werden sollte. Knapp 600 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland haben an dem Comic-Wettbewerb des Klett Verlags teilgenommen. Das Thema des Wettberbs: Sur les routes de France - ließ viel Kreativität bei der Gestaltung. Alena hat den 2. Platz belegt. Wir gratulieren ihr ganz herzlich!

BeGAbtentag am 26.06.2017 – Die Sprache der Musik (30.06.2017)

Am 26.06.2017 trafen sich 12 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 bis Q1 im großen Musikraum des BGA. Nina Reddig eine ehemalige Schülerin des BGA, die heute Professorin an der Violine ist, gab einen Workshop zum Thema „Die Sprache der Musik“. Dabei ging es hauptsächlich um das Thema Kommunikation durch Musik.

Medienscouts bieten Smartphone-Workshop für Senioren an - eine Kooperation mit dem Stellwerk Altena (29.06.2017)

Am 21.06.2017 startete die Kooperation der Medienscouts mit dem Stellwerk Altena. Gemeinsam bieten wir Smartphone-Workshops für Senioren an. Lena Rolle und Larissa Lakic halfen in dem ersten Workshop 7 Senioren ihre Handys kennenzulernen und Probleme zu lösen. In individuellen Gesprächen wurde der Umgang mit Fotos, Nachrichten, WhatsApp und vieles mehr geübt. Unsere Referentinnen gehen hierbei individuell auf die Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein, bringen für jeden ein Buddy-Book mit und unterstützen die Senioren beim Notieren des Gelernten für zu Hause in ihren Buddy-Books. Die Kooperation war sehr erfolgreich und für den nächsten Workshop gibt es bereits eine Warteliste. Wir freuen uns auf viele weitere Workshops. Bei Interesse oder Rücksprache sind wir unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

Sportfest 2017 mit neuer Spielelandschaft (28.06.2017)

Bei gutem Wetter, bester Laune und der Motivation zu guten Leistungen versammelten sich die BGA-Schülerinnen und Schüler in Begleitung ihrer Klassenlehrerinnen und -lehrer am Dienstag, dem 27.06.2016, zum Sportfest am Pragpaul. Erstmals wurde in diesem Jahr eine vom Q1-Projektkurs entwickelte und betreute Spielelandschaft für die SuS der SI angeboten.

Schulkonferenz (27.06.2017)

Am 26.06.2017 hat die Schulkonferenz getagt. Es wurden folgende Konzepte verabschiedet, die Sie unter "Mehr" einsehen können: Digitalisierungskonzept, Konzept zur Talentförderung, Übermittagsbetreuungskonzept, CI-Konzept, Vertretungsplankonzept. Darüber hinaus wird es im Schuljahr 2017/18 2 neue AG-Angebote geben: eine Fitness-AG und eine Mädchen-Fußball-AG.

Einladung zum Abschlusskonzert des Schulworkshops der Bläserklassen am 5.7.2017

Den Abschluss des Schulworkshops mit dem Luftwaffenmusikkorps Münster bildet ein gemeinsames Konzert mit den Bläserklassenkindern. Insgesamt 50 Instrumentalisten der Bundeswehr werden kostenlos in unserer Zweifach-Sporthalle an der Bismarckstraße musizieren. Das Konzert beginnt etwa um 12:30 Uhr und wird ungefähr eine Stunde in Anspruch nehmen. Dazu sind Sie und Ihre Klassen herzlich eingeladen! Ansprechpartnerin ist Frau Sickinger.

Lehrer-Volleyballmannschaft des BGA kämpfte um jeden Satz im Endspiel in Werne (11.06.2017)

Am Samstag, dem 10.06.2017, fanden die Endrundenturniere der Sieger der Lehrer-Volleyballmannschaften aus den Kreisturnieren abschließend in Werne statt. Die BGA Mannschaft hatte sich für das Abschussturnier, das durch den Westdeutschen Volleyball-Verband (WVV) organisert worden war, im März 2017 qualifiziert und trat in der Endrunde gegen 9 sehr gut aufgestellte, leider überlegene, Gegener an. Wir hoffen auf bessere Ergebnisse im Jahr 2018 und trainieren natürlich weiter. Bild und Text M. Blümel.

„Spiel mit“ - Ein Kennenlern-Nachmittag ... für Kinder, Eltern und Lehrer am Burggymnasium am 8.6.2017

Am kommenden Donnerstag, dem 8.6.2017, um 16.00 Uhr, begrüßt das Burggymnasium Altena die neu angemeldeten Fünftklässler und ihre Eltern zu einem Nachmittag des Kennenlernens unter dem Motto „Spiel-mit!“ Hierzu laden wir Sie herzlich ein. Ansprechpartner ist Herr Dr. Koch.

Europatag am BGA - Kurzberichte (02.06.2017)

Am Mittwoch, dem 31.05.2017, war Europatag am Burggymnasium. Als Europaschule starteten wir den Tag zunächst mit einer Eröffnungsfeier in der ZRG. Anschließend begleiteten die Klassenlehrer und -lehrerinnen ihre jeweilige Klasse durch das Tagesprogramm.

Ein Rehkitz wurde gefunden (30.05.2017)

Der Schüler Joel aus der Oberstufe hat ein Rehkitz bei sich aufgenommen. Dies musste er tun, da Wanderer es zuvor im Wald gestreichelt haben. Wenn Menschen ein Rehkitz streicheln, bzw. anfassen, bekommt das Rehkitz einen menschlichen Geruch. Rehkitze sind vorher geruchsneutral, deshalb sind sie vor Raubtieren geschützt. Wenn die Mutter an ihrem Kitz den Menschengeruch wahrnimmt, verstößt sie es. Das bedeutet, dass das Rehkitz keine Muttermilch mehr bekommt und verhungern muss. Joel wurde als ausgebildeter Jäger darüber von der Polizei informiert. Er hat sich dem kleinen Reh erbarmt und zieht es nun groß...

Stufenübergreifender BeGAbtentag für die Stufen 5 bis 8 am 22.06.2017

Juristisches Know-How - Lasst uns eine Gerichtsverhandlung simulieren! Am 22.06.2017 wird der ehemalige Burggymnasiast und Anwalt Herr Marco Roman Di Venanzio zum BGA kommen und einen Moot Court mit besonders begabten Schülerinnen und Schülern simulieren. Dabei geht es um das Simulieren einer Gerichtsverhandlung und das ganz praktische Erlernen zentraler juristischer Denkweisen. Interessierte Schülerinnen und Schüler melden sich bitte bei Frau Godefroid. Die Auswahl erfolgt nach Rücksprache mit den jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern.

Europatag des BGA am 31.05.2017
Am Mittwoch, dem 31.05.2017, ist Europatag des BGA. Die SuS der Klassen 5, 6 und 8 versammeln sich um 7.45 Uhr mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern zu einer Begrüßungsfeier in der ZRG. Die Klassen 7 und 9 sowie die Stufen EF und Q1 befinden sich auf Exkursion. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen schönen Europatag! Ansprechpartner für die Rahmenplanung sind Herr Reiling und Frau Walther.

Gesangs- und Bläserklassen sowie Vokalkurs begeisterten mit ihrem Konzert (23.05.2017)

Am Dienstag, dem 23.05.2017, luden die Gesangs- und Bläserklassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 unter der Leitung von Frau Sickinger, Frau Bräunig und Herrn Schmidt zu einem Abschlusskonzert in die Zentrale Raumgruppe des Burggymnasiums ein. In Kooperation mit den Bläserklassen des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums in Gelsenkirchen und dem Vokalkurs der Jahrgangsstufe Q1 des BGA begeisterten die Ensembles ihre Zuhörer mit Klängen wie Unter dem Meer, Last Unicorn...

Bild und Text: M. Blümel

Ungarnaustausch 2017 (19.05.2017)

In der Zeit vom 17. bis 24. Mai findet die Rückrunde des Ungarnaustausches für unsere Schülerinnen und Schüler in Budapest statt. Wir haben bereits einen Gruß der Gruppe, die bislang eine gute Zeit unter der Leitung ihrer ungarischen Partner und unter der Leitung von Herrn Schiewe und Frau Ehm verlebt hat, erhalten. Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen unvergesslichen Austausch in Budapest, der dieses Jahr unter dem Motto "Sport als Begegnung der Kulturen" steht.

Bild: T. Schiewe

Herzliche Einladung zum Konzert der Gesangs- und Bläserklassen am 23.05.2017

Am 23.05.2017 laden die Gesangs- und Bläserklassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 des Burggymnasiums ab 18.00 Uhr zu einem Konzert (Eintritt 3 Euro) in unsere Zentrale Raumgruppe (ZRG) ein. Neben den oben genannten Ensembles wird auch der vokalpraktische Kurs der Q1 auftreten. Weiterhin erwarten wir als Gäste aus Gelsenkirchen die Bläserklassen des Annette-von-Dröste-Hülshoff-Gymnasiums. "Wir freuen uns auf Sie!" Ansprechpartner: Fachschaft Musik

Europatag 2017 des BGA: Fahrt nach London von 21 Q1 Schülerinnen und Schülern vom 12.05. – 14.05.2017

Anlässlich des Europatages am BGA hat eine Gruppe von 21 Schülerinnen und Schülern der Q1 am vergangenen Wochenende einen Kurztrip nach London gemacht. Dieser fand bereits zweieinhalb Wochen vor dem eigentlichen Europatag, welcher am Mittwoch den 31.05. ist, statt. Freitagabend fuhr die Gruppe mit dem Bus in Altena los, verbrachte dann den Samstag in London und machte sich abends bereits wieder auf den Weg nach Hause. Trotz der zwei Nächte im Bus war der Ausflug eine spannende Erfahrung. Die Lehrer Herr Prepens und Frau Godefroid haben die Reise organisiert und begleitet.

Bild und Text: Jana Lea Cappellacci, Q1

Gute Platzierungen für BGA-Läufer beim 2h- und 24h-Staffellauf am Seilersee (12.05.2017)

Bereits zum 5. Mal nahmen Schülerinnen und Schüler der jüngeren Jahrgänge des Burggymnasiums Altena am 30.04.2017 erfolgreich beim „Youngster-team-running“-Wettbewerb teil. Nach Schneeschauern im vergangenen Jahr konnten die Läufer diesmal im strahlenden Sonnenschein die 1,62 km lange Runde um den Seilersee in Angriff nehmen. Bild und Text: F. Borscheid

Die Fachschaft Sport des BGA freut sich über Spendenübergabe (11.05.2017)

Am Mittwoch, dem 03.05.2017, besuchte Herr Dr. med. B. Wojanowski, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, das Burggymnasium in Altena, um eine Spende in Höhe von 500 Euro zugunsten der Erweiterung des Materialpools der Fachschaft Sport zu übergeben. Bild und Text: M. Blümel

Ensemble Theaterspiel aus Witten begeistert mit dem Stück "Alkohölle" (09.05.2017)

Am 2.5.2017 präsentierte das Ensemble Theaterspiel aus Witten in der Zentralen Raumgruppe des Burggymnasiums überzeugend das Theaterstück "Alkohölle". So ließen die mehr als 200 Acht- und Neuntklässler nach der 60-minütigen Aufführung erst Augenblicke verstreichen, ehe sich ihre Ergriffenheit in Beifall Bahn brach.

Mündliche Abiturprüfungen am 17.05.2017 und 18.05.2017

Die Termine und genauen Zeiten für die Mündlichen Abiturprüfungen im 4. Fach stehen fest und können unter "Mehr" eingesehen werden. Liebe angehende Abiturienten und Abiturientinnen bitte achten Sie auch auf die aktuellen Aushänge am Oberstufenbrett. Ansprechpartner ist Herr Rohde.

Herzliche Einladung zur Informationsveranstaltung im Differenzierungsbereich II und zur Skifahrt in der Stufe 8 (03.05.2017)

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Jgst. 7, mit Beginn der Klasse 8 wird auch Unterricht im dreistündigen Differenzierungsbereich stattfinden. Das BGA bietet im Schuljahr 2017/18 die Fächer Biologie/Chemie, Englisch/Geschichte, Englisch/Musik, Spanisch (als 3. FS), Informatik und Wirtschaft an. Auf einer Informationsveranstaltung am 09.05.2017, ab 19.30 Uhr in der ZRG, zu der wir Sie herzlich einladen, erhalten Sie weitere Informationen zu den Fächern. Im Anschluss daran informieren wir Sie über die in der Jgst. 8 stattfindene Skifahrt. Wir freuen uns über rege Teilnahme. Ihr Ansprechpartner ist als Mittelstufenkoordinator Herr Reiling.

Begabtentag der Jgst. 6 - nachhaltiges Leben: Von der ökologischen Bedeutung der Meere bis zu Helgolands einzigartigen Natur (02.05.2017)

Am 24.04.2017 fand unser BeGAbtentag statt, geleitet von Frau Dr. Störmer. Sie erklärte uns so einiges über das Meer und ihre Heimat-Helgoland. Text: Patrizia Glörfeld, 6a
Bild: Nikolas Braun, 6a

Benefizkonzert des Lufwaffemmusikkorps Münster zugunsten der Bläserklasse des BGA (1.5.2017)

Am Mittwoch, dem 10.05.2017, spielt das Luftwaffenmusikkoprs Münster für einen guten Zweck - zugunsten der Bläserklasse des BGA. Das Benefizkonzert findet ab 19.30 Uhr in der Lennehalle Nachrodt statt. Karten können im Vorverkauf bei der Tabakbörse Schlippe im Stapelcenter, bei der Buchhandlung Katerlöh und in der Postfiliale Schmalenbach in Nachrodt (Hagener Straße) erworben werden oder unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! auch per E-Mail bestellt werden. Die Preise liegen im Vorverkauf bei 14 Euro, Mitglieder des Kulturrings zahlen 10 Euro. Wir hoffen auf eine hohe Besucherzahl und wünschen der Veranstaltung gutes Gelingen!

BGA Schwimmer: Kreismeister (WK II Jungen) auf Rang 8 in NRW (30.04.2017)

Am 07.03.2017 wurde das Jungenteam des Burggymnasiums Altena in der Wettkampfklasse II bei den Kreismeisterschaften der Schulen im Schwimmen Kreismeister. Mit einer Gesamtzeit von 11:26,58 min. konnte das Team auf die Qualifikation für das Landesfinale hoffen. Bild und Text: F. Borscheid

Girls' Day in Neuenrade: Einblick in technische Berufe (27.04.2017)

Am Donnerstag, dem 27.04.2017, fand der alljährliche Girls´ und Boys` Day statt. Hier ein Einblick zum "Girls` Day in Neuenrade". (Bild: von der Beck, Quelle: AK)

Zwei Teams des BGA nehmen an der diesjährigen Deutschen Games Schulmeisterschaft 2017 teil (24.04.2017)

Dieses Jahr heißt es wieder Computerspielspaß und verantwortungsvoller Umgang mit digitalen Medien bei der Deutschen Games Schulmeisterschaft 2017 (DGS). Hierbei handelt es sich um einen deutschlandweiten Wettbewerb, wobei sich mehr als 60 Schulen in ganz Deutschland in verschiedenen Computerspielen messen können. Zwei Teams des BGA treten an. Viel Erfolg!

Bild und Text: Ben Scheuermann

Frohe Ostern und erholsame Ferien! (07.04.2017)

Das Kollegium des BGA wünscht seiner Schulgemeinde und allen seinen Homepage-Leserinnen und -Lesern erholsame Ferien und schöne Osterfeiertage!

Pinskaustausch unter dem Motto "Sauberes Wasser auf Erden - unsere wichtigste Ressource" (07.04.2017)

Unter diesem Motto fand der diesjährige Austausch vom 1.4.2017 bis zum 7.4.2017 hier in Altena statt. Die Schülerinnen und Schüler des BGA besuchten mit ihren Gästen vom Gymnasium Nr. 2 aus Pinsk die Sorpetalsperre in Langscheid, das Wasserwerk in Hengsen und die Stadtentwässerungsbetriebe in Köln. Heute Abend treten unsere Austauschgäste bereits wieder ihre Rückfahrt an. Wir wünschen Allen eine gute Rückreise und schöne Ostern!

Bild und Text: M. Blümel

Herzliche Einladung zu unserer Informationsveranstaltung zur Sprachenwahl ab Klasse 6 am 06.04.2017

Wir laden alle Eltern sowie Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 zu einer Informationsveranstaltung zur Sprachenwahl ab Klasse 6 (Französisch oder Latein?) am Donnerstag, dem 06.04.2017, um 19.00 Uhr, in die ZRG des BGA ein. Ansprechpartnerin ist Frau Brunscheidt-Haferberger.

Sponsorenlauf (05.04.2017)

Am Mittwoch, dem 05.04.2017, fand erstmalig ein Sponsorenlauf des BGA am Pragpaul statt. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis Q1 liefen für die Erweiterung des Schulgeländes. Wir danken allen Schülerinnen und Schülern - insbesondere den Helferinnen und Helfern der Q1 - für ihr Engagement.

Bild und Text: M. Blümel

Fußball-Schulmannschaft (WK II) auf Bezirksebene ausgeschieden (05.04.2017)

Die Mannschaft des Burggymnasiums Altena vertrat am 04.04.2017 in der 1. Runde der Regierungsbezirksmeisterschaften im Fußball (WK II) den Märkischen Kreis in Gevelsberg. Gegner waren in einer Dreiergruppe die Fritz-Steinhoff-Gesamtschule Hagen und das Städtische Gymnasium Gevelsberg.

Bild und Text: Th. Siebert

Austausch mit Pinsk - Wir heißen unsere Gäste herzlich Willkommen! (03.04.2017)

In der Woche vom 01.04.2017 bis zum 07.04.2017 besuchen 12 Schülerinnen und Schüler des Partnergymnasiums Nr. 2 aus Pinsk (Belarus) mit zwei Deutsch-Lehrerinnen unsere Schule. Der Austausch steht thematisch unter dem Motto "Sauberes Wasser auf Erden - unsere wichtigste Ressource". Die Austauschtandems besuchen im Rahmen des Austauschs Köln, Dortmund, Schwerte. Wir heißen unsere Gäste herzlich Willkommen und wünschen allen Teilnehmern einen gelungenen Austausch! Ansprechpartner sind Herr Kertelge und Frau Kramer. (Bild: J. Bonnekoh)

Hochbegabtenförderung: Journalismus-Workshop der Konrad Adenauer - Stiftung (31.03.2017)

Vom 11. bis zum 14. März 2017 haben Lissy und ich (9.Klasse) an einem Intensivkurs der Konradadenauerstiftung teilgenommen. Frau Godefroid hatte uns das Angebot unterbreitet, da wir bereits am Begabtentag Journalismus teilgenommen hatten und sehr viel Spaß dabei hatten.

Bild und Text: N. Godefroid

Erste Hilfe am Burggymnasium (26.03.2017)

Insgesamt 25 Schülerinnen und Schüler nahmen am Samstag, dem 25.03.2017, am Erste Hilfe-Kurs im Klausurenraum des BGA teil. Hierbei erlernten sie die Grundlagen des Helfens und übten verschiedene Rettungsmaßnahmen.

Bild und Text: E. Sickinger

Talentshow "BGAbt" - die intensiven Proben haben sich gelohnt (23.03.2017)

Am Freitag, dem 17.03.2017, präsentierten die SuS ihr musisches und künstlerisches Können in der ZRG auf der Talentschow "BGAbt". Ein Dankeschön geht an alle Schülerinnen und Schüler sowie Kolleginnen und Kollegen, die zum Gelingen dieses Abends beigetragen haben. [Foto: I. Hornemann]

Fußball-Schulmannschaft (WK II) ist Kreismeister der Schulen (23.03.3017)

In einem hart umkämpften Spiel konnte sich unsere Mannschaft im Finale mit 5:2 Toren gegen das Team der Adolf Reichwein-Gesamtschule Lüdenscheid durchsetzen.

Bild und Text: Th. Siebert

Begabtentag für die Jahrgangsstufe 6 – Meeresbiologie am Beispiel von Helgoland (20.03.2017)

Am 24.04.2017 wird die Mikrobiologin Frau Dr. Rebecca Störmer für besonders begabte SchülerInnen der Jahrgangsstufe 6 einen BeGAbtentag veranstalten. Die Themen sind Meeresbiologie und Nachhaltigkeit. Verbunden mit Beispielen aus der Praxis der Meeresbiologin auf Helgoland wird das Leben im Meer erforscht. Interessierte Schülerinnen und Schüler melden sich bitte bei Frau Godefroid.

Klausurtermine für die 2. Klausur im 2. HJ stehen fest (18.03.2017)

Die Klausurtermine für die 2. Klausur der Stufen EF und Q1 stehen fest und können unter "Mehr" eingesehen werden. Ansprechpartner ist als Oberstufenkoordinator Herr Rohde.

Siegerehrung der BGA Schwimmer (17.03.2017)

Am Mittwoch, dem 15.03.2017, wurde allen Siegerinnen und Siegern, die an den Kreismeisterschaften der Schulen im Schwimmen im Seilerseebad in Iserlohn teilgenommen hatten, in einem feierlichen Rahmen ihre Urkunde verliehen.

Bild und Text: M. Blümel

Fußball-Schulmannschaft (WK II) im Finale (17.03.2017)

Durch ein hochverdientes 4:1 gegen das Geschwister Scholl-Gymnasium Lüdenscheid konnte unsere Schulmannschaft das Finale der Kreismeisterschaften der Schulen im Märkischen Kreis erreichen.

Bild und Text: Th. Siebert

BGA Schwimmer erfolgreich! (14.03.2017)

Am Dienstag, 7.3.2017, fanden die Kreismeisterschaften der Schulen im Schwimmen im Seilerseebad in Iserlohn statt. Das BGA holte den Titel in der Wettkampfklasse 2 (Jungen). Eine hausinterne Siegerehrung findet am Mittwoch, 15.03.2017, in der 7. Std. im Klausurenraum statt. Wir gratulieren allen Gewinnern zu ihrem Erfolg!

Bild: F. Borscheid

Erster Sponsorenlauf des BGA am 05.04.2017 am Pragpaul

„Wir laufen für eine Erweiterung unseres Schulgeländes". Die Schülerinnen und Schüler des BGA haben zusammen mit dem Förderverein des BGA Großes vor: Ein neuer Mehrzweckbereich hinter dem Neubau, der in den Pausen zum Erholen und Spielen einlädt, soll entstehen. Um dieses Vorhaben zu unterstützen, wollen die Schülerinnen und Schüler mit einem Sponsorenlauf am Mittwoch, 5. April 2017, möglichst viel Geld erlaufen.

Erfolgreiches Recherchieren im World Wide Web muss gelernt sein! (08.03.2017)

Wie kann ich wissenschaftliche Texte im Internet finden? Wie kann ich Zeitschriftenaufsätze per Fernleihe bestellen? Gibt es wissenschaftliche Suchmaschinen? Diese Fragen beantwortete uns Herr Gusik am Dienstag, dem 21.02.2017. Als Bibliothekar der Stadtbücherei Altena besuchte er den Expertenkurs der Jahrgangsstufe 7.

Bild: N. Godefroid; Text: Anna-Lena Bausemer und Pia Hörnig

BeGAbtentag Q1: Workshop zum Thema "Alzheimer Demenz"(03.03.2017)

Am Freitag, dem 03.03.2017, fand ein Workshop zum Thema „Alzheimer Demenz“ für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 statt. Herr Dr. Bischof, der aktuell in der Alzheimerforschung an der Uni Klinik Köln aktiv ist, leitete diesen Workshop.

Bild: N. Godefroid

Bestenehrung 2017 (01.03.2017)

Am 01.03.2017 fand die alljährliche Bestenehrung der Schülerinnen und Schüler des BGA statt. Geehrt wurden Schülerinnen und Schüler, die besonders gute schulische Leistungen sowie Erfolge im 1. Halbjahr des Schuljahres 2016/17 erbracht hatten. Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern zu ihrem Erfolg!

Bild und Text: M. Blümel

DELE-Zertifikat am BGA (22.02.2017)

Ab sofort ist das BGA anerkanntes Prüfungszentrum zur Erlangung des DELE-Zertifikats A1/A2. Kosten und Anmeldefristen können folgendem Link des Instituto Cervantes entnommen werden: http://bremen.cervantes.es/de/sprachdiplome_dele/dele_fuer_schuelerinnen_und_schueler_des_landes_nordrhein_westfalen.htm. Die AG zur Vorbereitung auf die Prüfung startet nach den Osterferien. Bei weiteren Anliegen können sich interessierte SuS an Frau Sickinger und Frau Pilz wenden.

Herzliche Einladung zur Talentshow BGAbt am 17.03.2017

Am 17.03.2017 findet unsere alljährliche Talentshow BGAbt statt, zu der die SV des BGA herzlich in die ZRG einlädt (Einlass: 16.30 Uhr, Beginn: 17.00 Uhr; Eintritt für SchülerInnen des BGA: 3 Euro; alle anderen: 4 Euro). Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Klassen und Stufen präsentieren ihre Talente und können dafür sogar einen Preis gewinnen. Ansprechpartnerinnen sind als Schülersprecherinnen Luisa Bialas und Emilia Hörnig (Q1).

BeGAbtentag Q1 - "Alzheimer - Ein Leben ohne gestern!" am 03.03.2017

Am 03.03.2017 wird Herr Dr. Gérard Bischof, Dozent und Alzheimerforscher am Institut für Neurowissenschaften und Medizin in Jülich, einen Workshop für ausgewählte SchülerInnen der Q1 zu dem Thema Alzheimerforschung abhalten. Von 9 Uhr bis 16 Uhr werden die beteiligten SchülerInnen auf der Basis ihres Vorwissens neueste Erkenntnisse in der Alzheimerforschung kennenlernen und gleichzeitig aktiv forschen und experimentieren. Zur Vorbereitung sollten die beteiligten SchülerInnen ihr Vorwissen wiederholen und eigenes Material aus dem Unterricht mitbringen. Dieser Workshop wird finanziell vom Rotary-Club Altena Werdohl Plettenberg unterstützt. Ansprechpartnerin: Frau Godefroid.

Herzliche Einladung zum Infoabend für die zukünftige Jgst. EF am 22.02.2017

Am Mittwoch, 22.02.2017, laden wir alle Schülerinnen und Schüler der Jgst. 9 sowie ihre Eltern herzlich zu einer Infoveranstaltung für die zukünftige Jgst. 10 (EF) ein. Die Veranstaltung startet um 19.00 Uhr in der ZRG des BGA. Ansprechpartner ist als Oberstufenkoordinator Herr Rohde.

Schüler-/Elternsprechtag am 16.02.2017

Am 16.02.2017 findet der nächste Schüler-/ Elternsprechtag am Burggymnasium statt. Die Lehrerinnen und Lehrer stehen Ihnen in der Zeit von 9.00 bis 18.30 Uhr für Beratungsgespräche zur Verfügung. Dieser Tag ist für alle Schülerinnen und Schüler ein Studientag. Bitte vereinbaren Sie Gesprächstermine direkt mit dem Fachlehrer/ der Fachlehrerin. Die Mailadressen der Lehrkräfte finden Sie unter "Mehr".

Terminplanung 2. Halbjahr (07.02.2017)

Die Terminplanung für das 2. Halbjahr finden Sie unter "Mehr". Hinweise zu Terminen bitte an das Sekretariat des BGA. Ansprechpartnerin ist Frau Schürholz.

Klausurtermine SII für das 2. Halbjahr stehen fest (05.02.2017)

Die Klausurtermine für das 2. Halbjahr können unter "Mehr" eingesehen werden. Liebe Schülerinnen und Schüler, beachtet in Bezug auf aktuelle Änderungen bitte vorrangig die Aushänge an euren Stufenbrettern. Ansprechpartner für Rückfragen ist als Oberstufenkoordinator Herr Rohde.

 

 

Neue Schüler-Skilehrer am BGA (02.02.2017)

Seit Januar gibt es vier neue Schüler-Skilehrer am Burggymnasium Altena. Am 15.1.2017 konnten Hannah Proswitz, Marie Grefe, Tim Schneider und Jan Wileczelek ihre Skilehrerausbildung zur Grundstufe 1 in Jochgrimm/ Italien erfolgreich abschließen.

Bild und Text: F. Borscheid

Klassenarbeitstermine SI für das 2. HJ (31.01.2017)

Die Klassenarbeitstermine der SI für das 2. Halbjahr stehen fest. Sie können sie unter "Mehr" einsehen. Ihr Ansprechpartner zu den Planungen ist als Mittelstufenkoordinator Herr Reiling.

Schüler-/Elternsprechtag am 16.02.2017

Am 16.02.2017 findet der nächste Schüler-/ Elternsprechtag am Burggymnasium statt. Die Lehrerinnen und Lehrer stehen Ihnen in der Zeit von 9.00 bis 18.30 Uhr für Beratungsgespräche zur Verfügung. Dieser Tag ist für alle Schülerinnen und Schüler ein Studientag. Bitte vereinbaren Sie Gesprächstermine direkt mit dem Fachlehrer/ der Fachlehrerin. Die Mailadressen der Lehrkräfte finden Sie unter "Mehr".

Anmeldung für die Klasse 5 zum Schuljahr 2017/18 (Februar 2017)

Anfang Februar gibt es Halbjahreszeugnisse und damit stellt sich für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse die Frage nach der passenden weiterführenden Schulform. Wenn Sie Ihr Kind am Burggymnasium Altena anmelden möchten, bieten wir Ihnen folgende Anmeldetermine inklusive Anmeldungsberatung an: 03.02.2017, 06.02.2017, 08.02.2017 jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr sowie 04.02.2017 und 07.02.2017 von 10.00 bis 13.00 Uhr. Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen mit: Geburtsurkunde / Familienstammbuch, Original des letzten Grundschulzeugnisses (Klasse 4, 1. Halbjahr) mit begründeter Empfehlung der Grundschule, Anmeldeschein der Grundschule (4 Ausfertigungen), ggf. gerichtliche Sorgerechtsentscheidungen.

Anmeldung für die zukünftige Jahrgangsstufe EF am 2.3.2017

Die Anmeldung für die zukünftige Jahrgangstufe EF (Klasse 10) findet am 2.3.2017 von 14.00 bis 18.00 Uhr statt. Weitere Informationen finden Sie unter "Mehr".

BGA zur Medienscouts NRW Schule zertifiziert (26.01.2017)

Das BGA hat sich dank der guten Arbeit der Medienscouts unter Leitung von Frau Bräunig und Herrn Schiewe zur Medienscouts NRW Schule zertifiziert. Dazu mussten die Medienscouts eine Reihe von Kriterien erfüllen, wie z.B. das Projekt "Medienscouts" aktiv im Schulalltag zu integrieren. Wir gratulieren euch als Medienscouts zu eurem Erfolg und danken euch für euer Engagement für das BGA!

Der Französisch Grundkurs Q2 zu Besuch in der Grundschule Breitenhagen (23.01.2017)

Bonjour, ça va bien? Am 23.01.2017 besuchten wir, der Französisch Grundkurs der Jahrgangsstufe 12 mit unserer Kurslehrerin Frau Godefroid, die Kinder der 3. Klasse von Frau Claaßen.

Bild: N. Godefroid; Text: Berit Görlitzer

Parlamentarisches Patenschaftsprogramm - Nico Bastian (EF) verbringt ein Jahr in den USA (20.01.2017)

Nico Bastian (EF) nimmt seit dem 10.08.2016 am Parlamentarischen Patenschaftsprogramm teil. Er wurde von der Bundestagsabgeordneten, Christel Voßbeck-Kayser, für das Bundestagsstipendium ausgewählt. Nun verbringt er das Schuljahr 2016/17 als Schüler einer Highschool in Whitefish, Montana, USA. Nico lässt uns mit einem Kurzbericht an seinen Erfahrungen teilhaben. Lieber Nico, wir wünschen dir weiterhin alles Gute für dein Austauschjahr in Montana! Bild: N. Bastian, EF

Christmas-Show des BGA (18.01.2017)

Am 15.12.2016 fand am BGA die Christmas-Show mit zahlreichen Darstellern statt. Sehen Sie hier einige Impressionen. Bild: Simon Jung und Eileen Bargholt.

Rotary Austausch - Ronja Kirchhoff (Q1) verbringt 1 Jahr in Kolumbien (18.01.2017)

Ronja Kirchhoff, Schülerin der Jahrgangsstufe Q1, nimmt am Rotary-Austausch-Programm teil und verbringt das Schuljahr 2016/17 in Kolumbien. Sie lässt uns über einen Internetblog an ihren Erfahrungen teilhaben. Liebe Ronja, wir wünschen dir ein unvergessliches Austauschjahr! Alles Gute! Bild: R. Kirchhoff, Q1

Herzliche Einladung zur Informationsveranstaltung "Bläserkurs (Jg. 5) 2017-19" am 17.01.2017

Auch im nächsten Schuljahr 2017/18 wird es wieder neueinsetzend einen Bläserkurs für die zukünftige Jahrgangsstufe 5 geben. Hierzu wird am 17.01.2017 ab 18.00 Uhr ein Infoabend zum Bläserkurs 2017-19 im "Flieger" des Burggymnasiums stattfinden.

Mon calendrier pour 2017 - Französisch-Projektkurs (13.01.2017)

Zu unserer Bestenförderung gehört u.a. das fachgebundene Projektkursangebot im Förderband der Jahrgangsstufe 7. Schülerinnen und Schüler, die gute oder sehr gute Leistungen in einem Fach haben, erarbeiten unter Anleitung des Fachlehrers/ der Fachlehrerin ein Projekt ihrer Wahl. Alena Lopatenko, 7b, hat sich für die Erstellung eines französischen Kalenders entschieden. Chapeau! Eine tolle Leistung!

Wetterlage (13.01.2017)

Sehr geehrte Eltern, aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse liegt es heute, Freitag, 13.01.2017, in Ihrem Ermessen, ob Ihr Kind zur Schule kommen kann. Eine Information an die Schule am heutigen Tag ist nicht nötig.

Big Challenge Wettbewerb - Nimm die Herausforderung an! (11.01.2017)

Am 4. Mai 2017 findet der diesjährige Big Challenge Wettbewerb für die Klassen 5-9 statt.Der Testbogen besteht aus 45 Multiple-Choice Fragen zu den Bereichen: Wortschatz, Grammatik, Landeskunde und Aussprache. Die Teilnahme kostet 3,50 Euro. Bitte meldet Euch dafür bis zum 28. Januar bei Euren EnglischlehrerInnen an. Ansprechpartner: Die Fachschaft Englisch

Deutsch-französischer Tag: Internet-Teamwettbewerb Französisch des Institut français am 19.01.2017

Am 22.01.2017 ist der deutsch-französische Tag. Dieser hat das Ziel die Jugendlichen beider Länder mit dem Nachbarland bekannt zu machen. Der Internetwettbewerb des Institut français Deutschland dient dazu. Am 19.01.2017 werden Schülerinnen und Schüler der Französischkurse der Jahrgangsstufen 6 und 9 an diesem Internetteamwettbewerb teilnehmen. Die Durchführung findet im CR1 statt. Das diesjährige Thema lautet: Vielfalt ist unsere Stärke: unis dans la diversité. Passend zu dieser Thematik werden alle Schülerinnen und Schüler in Teams ihr Wissen zu Frankreich und der französischen Sprache testen und Fragen zur Landeskunde und zur Frankophonie beantworten. Die Fachschaft Französisch wünscht schon jetzt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern: Bonne chance!

Herzliche Einladung zur Informationsveranstaltung "Bläserkurs (Jg. 5) 2017-19" am 17.01.2017

Auch im nächsten Schuljahr 2017/18 wird es wieder neueinsetzend einen Bläserkurs für die zukünftige Jahrgangsstufe 5 geben. Hierzu wird am 17.01.2017 ab 18.00 Uhr ein Infoabend zum Bläserkurs 2017-19 im "Flieger" des Burggymnasiums stattfinden.

Betriebspraktikum der Jgst. EF startet am Montag, dem 9.1.2017

Mit einem schulisch begleiteten Prozess der Studien- und Berufsorientierung unterstützen wir unsere Schülerinnen und Schüler systematisch darin, ihre Stärken und Interessen zu erkennen, weiterzuentwickeln und praxisnahe Einblicke in Studium und Beruf zu erhalten. Am Montag, dem 9.1.2017, startet unsere Jgst. EF daher in ihr Betriebspraktikum. Für 2 Wochen können sich die Oberstufenschüler in einem Beruf ihrer Wahl Einblicke in die Praxis verschaffen. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern der EF ein erfolgreiches und interessantes Betriebspraktikum!

Skifahrt nach Jochgrimm für die Jgst. 8 startet am Sonntag, dem 8.01.2017

Traditionell fahren die Achtklässler des Burggymnasiums Altena im Januar auf die beliebte Stufenfahrt nach Südtirol. So auch in diesem Jahr. Unter der Leitung von Herrn Werner Reiling sowie in Begleitung von ihren Klassen- und einigen Fachlehrern werden 115 Schülerinnen und Schüler am Sonntag, dem 8.1.2017, ihre Skifahrt nach Jochgrimm antreten. Wir wünschen allen Teilnehmern eine gelungene und erlebnisreiche Skifahrt!

Frohe Weihnachten (23.12.2016)

"Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen." (Guy de Maupassant). Mit diesem Gruß möchten wir allen, die sich mit dem Burggymnasium verbunden fühlen, sich für die Schule engagiert und in das Schulleben eingebracht haben, herzlich danken. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien gesegnete Weihnachten und für das Jahr 2017 Gesundheit, Zufriedenheit und viel Erfolg! Ihr BGA Team.

BeGAbtentag der Jahrgangsstufe 7 (20.12.2016)

Am 13.12.2016 bot Herr Dr. rer. nat. Dipl. Biologe Lars Jurzik einen Workshop zur Wasserhygiene für SchülerInnen der Jahrgangsstufe 7 an. Herr Dr. Jurzik ist, als Mikrobiologe, Dozent an der Ruhr-Universität Bochum. Im Rahmen des Workshops analysierten die Schülerinnen und Schüler Lebensmittel-/ und Wasserproben...

Unterstützt wurde das Angebot von unserem Kooperationspartner dem Rotary Club Altena-Werdohl-Plettenberg.

Bild und Text: N. Godefroid

Vorlesewettbewerb der Klassen 6 (15.12.2016)

Wie in jedem Jahr haben die Kinder in den sechsten Klassen sich zur Vorbereitung der Teilnahme am landesweiten Lesewettbewerb gegenseitig aus vielen schönen Romanen vorgelesen.

Im Schulwettbewerb konnten Madita Hartig (6b) mit einer Passage aus Cornelia Funkes „Drachenreiter“ sowie Laura Cali und Jule Weihl (beide 6c) mit Ausschnitten aus Judith Allerts „Paula und Lou“ und Antonia Michaelis‘ „Das Blaubeerhaus“ überzeugen.

Sie wurden von den Jurorinnen Frau Fischer und Frau Steuber-Muhs mit einer Urkunde ausgezeichnet und mit einer weihnachtlichen Leckerei beschenkt.

Madita wird die Schule im Frühjahr beim Kreisentscheid vertreten. Wir drücken ihr die Daumen!

Bild: Simon Jung
Text: Bettina Steuber-Muhs

Christmas-Show am BGA am 15.12.2016

Am 15.12.2016 findet die Christmas-Show am BGA um 18 Uhr statt. Viele Performer haben schon ihre Songs und Sketche angemeldet und proben fleißig dafür. Bisher haben sich 11 Gruppen angemeldet. Die Gruppen bilden sich einerseits aus dem Unterricht, wie den Literaturkursen (Frau Fischer, Frau Jäckel), den Gesangsklassen (Frau Bräunig) und der English Music Class (Herr Pires), andererseits handelt es sich auch um viele selbst zusammen gestellte Schüler/innen-Combos von der 5. bis 12. Jahrgangsstufe, die Weihnachtssongs spielen werden. Selbst die Lehrer/innen werden 1-2 Songs performen.

Eintritt: 4 Euro an der Abendkasse. Im Vorverkauf vom 12.-15.Dez. kann man in den Pausen in der ZRG preisreduzierte Karten kaufen.
Einlass: 17.30 Uhr.
Die Schülerinnen und Schüler des BGA freuen sich auf Ihren/ Euren Besuch!
Ansprechpartner: Herr Pires

 

Smile faces - unsere neue Schülerfirma (13.12.2016)

Wir, die Schülerinnen und Schüler der Stufe 9, haben unsere Schülerfirma namens "Smile-Faces" am 06.10.2016 gegründet.
Wie der Name schon verrät, produzieren und verkaufen wir Kissen, die wie Emojis (Smileys) aussehen. So, wie in einer echten Firma, haben wir einzelne Personengruppen, die in verschiedenen Abteilungen mit jeweils einem Abteilungsleiter unterschiedliche Aufgaben erfüllen oder für unterschiedliche Aufgabenbereiche zuständig sind. 

Das äußere unserer Kissen besteht aus Filz, das Innenleben aus Watte. Die Kissen sind hauptsächlich gelb, es sind aber noch die Farben rot, blau, schwarz und weiß vorhanden. Da wir nicht die üblichen Emojis, die man vielleicht von verschiedenen social media Plattformen kennt, nehmen bzw. produzieren wollten, haben wir uns dazu entschieden, beliebte/übliche Emojis zu mixen und somit einige neue Emojis kreieren zu können. 
Bisher konnten wir schon einige Kissen erfolgreich am Präsentationstag verkaufen und wir hoffen auch noch weitere Kissen verkaufen zu können. 
Bei Interesse kontaktieren Sie uns über:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Text und Bild: Pauline Petig (Jgst. 9)

Hochbegabtenförderung: Wieso sich ein Schüler-Studium lohnt (07.12.2016)

Dustin Dobrinsky, Schüler der Jahrgangsstufe EF, besucht seit dem Wintersemester 2016/17 die Universität in Bochum. Er nimmt teil an der Schüler-Uni und kann bereits während der Schulzeit und vor dem Abitur an den Lehrveranstaltungen der Universität teilnehmen und in den meisten Kursen auch Leistungsnachweise erwerben, die ihm auf sein Studium angerechnet werden. Leistungsstarke und hoch motivierte Schülerinnen und Schüler können sich mit Zustimmung der Schule zum Angebot anmelden.

BeGAbtentag der EF - Wie dreht man einen Film? (05.12.2016)

Am Dienstag, dem 30.11.2016, besuchte der Regisseur und Produzent Herr Konstantinos Sampanis ein paar ausgewählte Schüler und Schülerinnen am Burggymnasium Altena. Die 15 Jugendlichen zwischen der siebten Klasse und der Qualifikationsphase, die allesamt an der Arbeit in der Filmbranche interessiert sind, waren von dem ehemaligen BGA-Schüler ausnahmslos begeistert.

Bild und Text: N. Godefroid

Fußball-Schulmannschaft (WK II) des BGA erreicht das Halbfinale (03.12.2016)

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte die Fußball-Schulmannschaft den Gegner von der Gesamtschule Hemer verdient mit 4:2 Toren schlagen. Dabei lag unsere Mannschaft zur Halbzeit noch mit 1:2 Toren hinten, obwohl wir schon im 1. Durchgang das insgesamt bessere Team stellten. Einzig bei Standardsituationen zeigten sich Unsicherheiten und Schwächen in der Defensive. Demgegenüber überzeugte die Mannschaft im Umschaltspiel und durch flüssige Kombinationen. Im Angriff sorgten unsere pfeilschnellen Spitzen immer wieder für Gefahr. In der 2. Halbzeit konnte der Gegner aus Hemer unsere stabile und kompromisslose Abwehr nicht mehr ernsthaft gefährden.
Nun gilt es nach der Winterpause im neuen Jahr eine konzentrierte Leistung im Halbfinale abzuliefern, so dass die Mannschaft hoffentlich auch das Finale erreicht.

Bild und Text: Th. Siebert

Weihnachtsmarkt in Altena mit BGA-Stand (02.12.2016)

Auch in diesem Jahr ist das BGA wieder mit einem Stand auf dem Altenaer Weihnachtsmarkt, der vom 2.12.2016 bis zum 4.12.2016 stattfindet, vertreten. Schülerinnen und Schüler der Jgst. Q1 und der Schülervertretung des BGA freuen sich auf euren und Ihren Besuch und Unterstützung für einen guten Zweck.

Exkursion zur Waldschule Iserlohn (01.12.2016)

Am Mittwoch, dem 30.11.2016, trafen wir uns, die Kinder der Klasse 7b, zusammen mit Frau Kremer am Altenaer Bahnhof. Auf dem Programm stand eine Exkursion zur Waldschule Iserlohn. Aufgrund der frostigen Temperaturen waren wir alle warm angezogen und stiegen gut gelaunt in den Bus. Am Ziel angekommen begrüßte uns Herr Axel Dohmen. Von ihm erfuhren wir wichtige Dinge über das Verhalten im Wald und bekamen die Gelegenheit, uns sämtliche Tierpräparate anzuschauen. Anschließend ging es raus in die Natur. Begleitet wurden wir von Freddy, dem Hund von Herrn Dohmen, der gleich von uns ins Herz geschlossen wurde. Auf unserem Rundgang haben wir viel über den Lebensraum Ökosystem Wald gelernt. Auch kleine Aufgaben und Spiele waren weitere Programmpunkte. Gegen Mittag versammelten wir uns am Lagerfeuer, um gemeinsam Stockbrot zu backen. Jeder hatte noch kleine Leckereien in Form von Obst, Gemüse und Dips mitgebracht, die wir zu einen Buffet aufbauten. Unsere letzte Aufgabe war es, in Gruppen ein warmes Winterquartier für Igel aus Naturmaterialien zu bauen. Am Nachmittag ging es mit dem Bus zurück nach Altena. Dieser besondere Biologieunterricht war sehr interessant und hat viel Spaß gemacht.

Text: Alena Lopatenko (7b)
Bild: L. Kremer

Weihnachten im Schuhkarton (30.11.2016)

Geschenke der Hoffnung

Der evangelische Religionskurs der 7c und 7d beteiligte sich in diesem Jahr wieder an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ bei der es darum geht, Jungen und Mädchen aus ärmeren Ländern von den Altersklassen 2-4; 5-9 und 10-14 eine Freude mit einem selbstbeklebten Schuhkarton zu machen, in dem man einfach einige Kleinigkeiten kauft und sie in die Kartons packt. Um diese verschicken zu können muss man sich ein Etikett besorgen und auf den Schuhkarton kleben, den man schließlich an eine Abgabestelle gibt. Auch dieses Jahr sind viele schöne Exemplare entstanden, die hoffentlich an Weihnachten Kinder glücklich machen werden.

Bild: J. Kramer
Text: Nina Sophie Sünkel und Glorija Gajovic

Ausflug zur Synagoge Hohenlimburg (29.11.2016)

Der evangelische Religionskurs der 7c und 7d machte am 03.11.16 einen Ausflug zur Alten Synagoge Hohenlimburg. Wir fuhren um 7:55 Uhr mit dem Zug los und kamen ca. um 8:05 Uhr an. Später liefen wir zur Synagoge und wurden dann herzlich von Frau Goldbach begrüßt. Die Synagoge war recht klein, jedoch hatte sie einige Vitrinen mit den jeweiligen Gegenständen für die jüdischen Feste freigegeben. Die Synagoge wird heutzutage nicht mehr für Gottesdienste verwendet, aber es sind in ihr noch einige Ausstellungsstücke zur Veranschaulichung enthalten. Frau Goldbach erzählte u.a. etwas über die verschiedenen jüdischen Feste und zeigte auch die verschiedenen Gegenstände. Anschließend bekamen die Kinder Arbeitsblätter, die sie bearbeiten sollten. Kurz vor der Rückfahrt stiegen alle nochmal auf die Empore (Sitzplätze für jüdische Frauen) und alle fuhren mit viel mehr Erfahrung und Informationen wieder zurück zur Schule und kamen pünktlich zur 2. großen Pause wieder an.

Bild: J. Kramer
Text: Glorija Gajovic und Nina Sophie Sünkel

Schöne Adventszeit! (28.11.2016)

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern sowie allen unseren Leserinnen und Lesern der Homepage eine schöne Adventszeit. Ihr BGA-Team!

Präsentationstag 2016 (27.11.2016)

Am Samstag, dem 26.11.2016, hieß das Burggymnasium alle zukünftigen Fünftklässler, Oberstufenschüler der EF, ihre Eltern sowie die gesamte Schulöffentlichkeit willkommen. Wir danken allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Kolleginnen und Kollegen sowie unseren Kooperationspartnern, die sich am gestrigen Präsentationstag oder im Rahmen seiner Vorbereitung engagiert haben!

Bild und Text: Simon Jung (Q1), M. Blümel, Dr. R. Koch

Jugend trainiert für Olympia - Handballturnier (26.11.2016)

Im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ fand am 21.11.2016 an der Gesamtschule Hemer die Vorrunde der Schulkreismeisterschaft im Handball (Wettkampfklasse 3: Jg. 2002-2005) statt.

Für das BGA-Team stand die Premiere unter dem olympischen Gedanken „dabei sein ist alles“. Die Schüler mussten sich in den Partien gegen die Gesamtschule Hemer und das Zeppelin-Gymnasium Lüdenscheid leider geschlagen (20:11, 22:8) geben. Allerdings zeigte die Mannschaft  einige schön herausgespielte Tore und konnte sich über individuelle Erfolgserlebnisse freuen.

Der Ehrgeiz für das nächste Jahr ist definitiv geweckt und das Team und die betreuenden Lehrkräfte freuen sich auf eine Revanche 2017! 

Mannschaft des BGA:

h.v.l. Fabian Mantovani,  Milo Popovic, Markus Stefanowicz, Lyon Klapper, Noah Arendt

v.v.l.  Manuel Lohre, Paul Ricker, Noah Hoppe, Filip Lakic, Finn-Luca Hurlbrink, Kilian Jung (Tw)
Bild und Text: F. Borscheid, B. Hoffmann

Begabtentag Jahrgangsstufe 7 - Wasserhygiene am 13.12.2016 (25.11.2016)

Am 13.12.2016 wird Herr Dr. rer. nat. Dipl. Biologe Lars Jurzik einen Workshop zur Wasserhygiene für SchülerInnen der Jahrgangsstufe 7 anbieten. Herr Dr. Jurzik ist, als Mikrobiologe, Dozent an der Ruhr-Universität Bochum. Als Vorbereitung auf den Workshop werden die TeilnehmerInnen gebeten Lebensmittel-/ und Wasserproben an Herrn Jurzik zu senden. Diese Proben werden dann am 13.12.2016 analysiert. Der Workshop beginnt an dem Tag um 9 Uhr und endet um 16 Uhr.

Q2 besucht das Lichtkunstmuseum in Unna (24.11.2016)

Am Donnerstag, dem 17. November, fuhren unsere beiden Kunstkurse sowie der Französischkurs der Q2 im Rahmen der Thematik „Installationen von Christian Boltanski" in das Lichtkunstmuseum Unna, das vor mehreren Jahren noch eine Brauerei gewesen ist. Begleitet haben uns Frau Pilz, Frau Kremer und Frau Godefroid.

Text: Jasmin Keller und Jan Klingelhöfer (Q2)

Bild: L. Kremer

Q1-Kunstkurs besucht das Atelier von Andreas Chr. Beck (22.11.2016)

Am 22.11.2016 haben wir mit unserem Kunstkurs von Frau Kremer das Atelier von Andreas Beck in der Werkstatt Altena besichtigt. Zuerst haben wir uns mit den verschiedenen Drucktechniken, die wir im Unterricht besprochen haben, beschäftigt. Dazu hat uns Herr Beck viele seiner Kunstwerke als Beispiele gezeigt. 

Daraufhin hat er uns den Flachdruck praktisch näher gebracht. Dazu hatte bereits jeder ein beliebiges Motiv Zuhause vorbereitet, welches wir dann gemeinsam im Atelier gedruckt haben. Mit Hilfe der Lithografie als Flachdruckverfahren haben wir unser Motiv zunächst auf ein Papier und anschließend auf ein Stück Stoff gedruckt, sodass wir dieses zum Beispiel aufhängen oder aufnähen können. Herr Beck hat uns dabei unterstützt und uns unter die Arme gegriffen, damit wir ein kunstvolles Ergebnis erzielen. Wir danken Herrn Beck für den tollen Tag und wünschen ihm weiherhin so viel Spaß bei der Arbeit.

Text: Nina Kober, Celina Wahrburg, Lara Kremer (Q1)

Bild: L. Kremer

Workshop Dr. Bühren - ein Lob an die Teilnehmer der Q2 (21.11.2016)

Am 18.11.2016 nahmen 19 Schüler/-innen aus der Q2 des Burggymnasiums unter der Leitung von Herrn Dr. Bühren, ehemaliger BGA-Schüler und Dozent für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel, im Rahmen der BeGAbtentage an einem ganztägigen Workshop zur experimentellen Wirtschaftsforschung teil.

Von 9 Uhr bis 16 Uhr wurden gemeinsam Experimente zur Verhaltensökonomik und Entscheidungsforschung sowie zur Spieltheorie durchgeführt und ausgewertet, wobei zunächst individuelle Entscheidungsspiele - später auch interaktive Szenarien - fokussiert wurden. Die praxisnahe Erkundung dieses Forschungsbereichs diente letztlich nicht nur der Berufswahlorientierung, sondern sorgte bei den Teilnehmenden vor allem für ein kritisches Hinterfragen der eigenen Entscheidungs- und Verhaltensweisen, als sie die verschiedenen Mechanismen der Beeinflussung von Entscheidungen und ihre Relevanz im Kontext des Marketings, der Umweltpolitik und des alltäglichen Lebens erkannten und diskutierten.

Beeindruckt von der regen Beteiligung der Schüler/-innen an den Experimenten und ihr Verständnis für verhaltensökonomische Prozesse, sprach Herr Dr. Bühren am Ende des Workshops ein Lob an alle Teilnehmenden aus. Diese befanden einstimmig, wertvolle Erfahrungen für ihr weiteres Leben gewonnen zu haben.

Gesponsert werden die BeGAbtentage von Beginn an von unserem Kooperationspartner, dem Rotary-Club Altena/Werdohl/Plettenberg. Wir danken dem Rotary-Club für seine Unterstützung!

Text: Lukas Daum (Q2)
Bild: N. Godefroid

BGA-Wandkalender 2017 (18.11.2016)

Es ist vollbracht - für das kommende Jahr gibt es einen tollen BGA Wandkalender mit einer bunten Vielfalt an künstlerischen Arbeiten der Schülerinnen und Schüler. Ob als Weihnachtsgeschenk, zum Geburtstag oder als Gastgeschenk für unsere Partnerschulen - eine lohnenswerte Geschenkidee!

Der Kalender zeigt eine „bunte Vielfalt“ verschiedener Arbeiten der Jahrgänge 5 - 12 und lässt zudem im  Kalendarium Platz für private Notizen. Gegen eine Spende von 7€ kannst du ihn auf jeglichen Schulveranstaltungen, bei deinem Klassenlehrer oder direkt bei Frau Kremer erhalten.

Ansprechpartnerin: L. Kremer
Kunstwerk: Emilia Hörnig (Q1)

Comic on präsentierte r@usgemobbt 2.0 (16.11.2016)

R@USGEMOBBT 2.0  ist ein Theaterstück der Theaterproduktion comic on! aus Köln unter der Leitung von F. Zöhren und wurde am Dienstag, den 15. November 2016, für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 7 des Burggymnasiums sowie der Sekundarschule Altena-Nachrodt aufgeführt.

Zur Story:
„Jess, ein 16- jähriger Junge, hat schon einiges hinter sich und beschließt aus diesem Grund, sich an der neuen Schule aus allem heraus zu halten. Wer braucht schon neue Freunde, wenn man bestens virtuell vernetzt ist, so dass man jederzeit mit seinen Top - Freunden „reden“ – oder noch besser – zocken kann?

Die Mädchen kommen seinem Vorsatz jedoch schnell in die Quere: das attraktive Gucci-Girl Vanessa, die mit ihrer Clique in der Schule tonangebend ist, und Chris, die seine Leidenschaft für Computerspiele teilt, gleichzeitig aber von Vanessa und ihrer Clique schikaniert und mit peinlichen Handyvideos extrem unter Druck gesetzt wird. Als Jess sich für eine Seite entscheiden muss, droht die Situation zu eskalieren...“ (Flyer der Theaterproduktion Comic on!)

Wie fühlt sich Cyber-Mobbing an? Kann man Cyber-Mobbing sehen? Wie fühlt es sich an, wenn man Opfer bzw. Täter ist? Wie ist es, wenn man dazwischen steht? Ist Einmischen doof? Wo bekomme ich Hilfe?

Fragen, die in R@usgemobbt 2.0 in einer spannenden Geschichte mit viel Gefühl, Spaß und Musik eine Antwort finden sollen.
Nach der Veranstaltung hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, mit den  pädagogisch geschulten Schauspielern zum Thema Cybermobbing zu diskutieren.

Bild und Text: Th. Schiewe

Comic-Wettbewerb: La vie en BD 2016/17 (13.11.2016)

Sur les routes de France - Unterwegs in Frankreich. Denkt ihr schon an euren nächsten Urlaub? Packt euch das Reisefieber, sobald ihr ein Flugzeug oder einen Zug seht? Greift zu Stift und Papier und macht mit beim Comic-Wettbewerb "La vie en BD 2016/17.

Jahreshauptversammlung des Fördervereins des BGA hat getagt (10.11.2016)

Am Donnerstag, dem 10.11.2016, fand die alljährliche Jahreshauptversammlung des Fördervereins des BGA statt. Zum Einstieg überreichte Jan Wileczelek (EF) im Auftrag der Schülerfirma „Hanging Key“ die im letzten Schuljahr erwirtschafteten Gewinne in Höhe von rund 634 Euro als Spende an den Förderverein.

Bild und Text: M. Blümel

BeGAbtentag EF am 30.11.2016 - "Wie wird ein Film produziert?" (6.11.2016)

Am 30.11.2016 wird der ehemalige BGA-Schüler Herr Konstantinos Sampanis das BGA besuchen. Ausgewählte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe EF werden, gemeinsam mit dem erfolgreichen Regisseur und Produzenten Konstantinos Sampanis, die Welt des Films erkunden. Ganz praktisch werden die Schülerinnen und Schüler erfahren wie Filme produziert werden und sie werden auch selbst zum Produzenten. Interessenten wenden sich bitte an Frau Godefroid. Unterstützt werden alle BeGAbtentage von unserem Kooperationspartner dem Rotary-Club Altena/Werdohl/Plettenberg.

Lehrerfortbildung "Erste Hilfe" (5.11.2016)

Am Samstag, 5.11.2016, nahm ein Teil des Kollegiums am Erste-Hilfe-Lehrgang unter der Leitung von Frau Sickinger teil, die selbst ehrenamtlich als Rettungssanitäterin beim DRK in Dortmund arbeitet. Im Erste-Hilfe Kurs konnten die Teilnehmer ihre Kenntnisse in den Bereichen Vorgehensweise am Notfallort, Notruf, Helmabnahme, Stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Stillen lebensbedrohlicher Blutungen... auffrischen. Diese Fortbildung findet am BGA in regelmäßigen Abständen - spätestens alle zwei Jahre - statt. Ein herzliches Dankeschön geht an Frau Sickinger für die Kursdurchführung!

Bild und Text: M. Blümel

Präsentations- und Informationstag am 26.11.2016 (4.11.2016)

Am 26.11.2016 öffnet das Burggymnasium seine Tore für alle zukünftigen Fünftklässler und ihre Eltern. An unserem Präsentationstag erhalten Sie umfassende Informationen zum Schulleben. Wir starten mit einem zentralen Vortrag um 10.00 Uhr in der Zentralen Raumgemeinschaft (ZRG) der Schule. Im Anschluss werden Sie durch unsere Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer durch die Schule geführt und können sich umfassend über unser schulisches Angebot informieren lassen. Der Informationstag ist ebenfalls für Seiteneinsteiger, die unsere Schule im kommenden Schuljahr 2017/18 ab der Einführungsphase (Stufe 10) besuchen möchten, geöffnet.

Hochschultag für die Q2 in Münster (3.11.2016)

Am 3.11.2016 erkundeten 86 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 in Begleitung von ihren Stufenleitern Frau Borscheid und Herrn van Dyk sowie Frau Blümel und Herrn Solmecke anlässlich des alljährlichen Hochschultages das Studienangebot der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten erhielten einen umfassenden Einblick in die Studienangebote. Fazit: "Hochschultag in Münster - immer wieder lohnenswert!"

Bild und Text: M. Blümel

Der Förderverein des BGA lädt ein zur Jahreshauptversammlung (2.11.2016)

Am Donnerstag, dem 10.11.2016, (um 19.30 Uhr, im Flieger: Raum 0.22) findet die alljährliche Jahreshauptversammlung des Fördervereins des Burggymnasiums unter der Leitung von Frau Leonie Lönquist als amtierende Vorsitzende statt. Thematischer Schwerpunkt der Jahreshauptversammlung werden u. a. die Planungen/ Ideen zu einem neuen "Waldschulhof" hinter dem Neubau sein. Der Förderverein freut sich über rege Teilnahme.

Bild und Text: M. Blümel

Schülerinnen und Schüler der Q2 nehmen teil am Volleyball-Turnier des TSV Altena (1.11.2016)

Am vergangenen Sonntag, den 30.10.2016, fand das Allerheiligen-Turnier im Volleyball des Altenaer Sportvereins TSV statt. 6 Schülerinnen und Schüler der Q2 (Nina Weber, Berit Görlitzer, Felix Schäfer, Marvin Bonrath, Mouhssin Youbane und Yanosan Thavarasa) nahmen mehr oder weniger spontan an dem Turnier teil. „Trainiert“ wurde zweimal im Rahmen des normalen Sportunterrichts mit Herrn Rohde. Am Tag des Turniers merkten wir schnell, dass die anderen Teams uns minimal überlegen waren. Trotzdem haben wir uns nicht abschrecken lassen und sind zu jedem Spiel angetreten. Da wir die meisten Spiele verloren, freuten sich alle Teams mit uns, als wir es tatsächlich schafften ein Spiel mit einem Unentschieden zu beenden. Auch bei der Siegerehrung kam der Applaus für unser Team nicht zu knapp. Alles in Allem war es ein sehr witziger Tag und trotz der Niederlagen, waren wir wirklich mit unserer Leistung zufrieden, da wir definitiv besser spielten als erwartet, im Gegensatz zu den anderen Teams auch noch nie richtig zusammengespielt hatten und viel Spaß bei der Sache hatten. Ein Dankeschön auch an Herrn Rohde, der uns einen kleinen Besuch abstattete und uns eine kleine Stärkung spendierte.

Bild und Text: Berit Görlitzer (Q2)

BeGAbtentag Q2 am 18.11.2016 – Experimentelle Wirtschaftsforschung (Verhaltensökonomik, Sportökonomik und Spieltheorie) (1.11.2016)

Am 18.11.2016 wird der ehemalige BGA-Schüler Herr Dr. Christoph Bühren das BGA besuchen. Als Dozent für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel wird er für ausgewählte Q2-Schüler/-innen einen Workshop zur experimentellen Wirtschaftsforschung anbieten.An dem Tag werden die Workshopteilnehmer/-innen von 9 Uhr bis 16 Uhr an aktuellen Experimenten teilnehmen und so das Gebiet der Wirtschaftswissenschaften aktiv und praxisnah erkunden. Unterstützt wird dieses Angebot durch den Rotary-Club Altena/Plettenberg/Werdohl.

Gruselnacht am BGA (31.10.2016)

Wenn Dracula mit einem Zombie tanzt...

Auch in diesem Jahr fanden Mumien, Skelette, Werwölfe und Untote wieder ihren Weg in die ZRG des Burggymnasiums Altena, um an diesem schaurig-schönen Abend zu spuken und zu geistern. In der von den Paten der 5. und 6. Klässler organisierten Gruselnacht mussten die Kinder bei verschiedenen Spielen ihre Nervenstärke unter Beweis stellen; so graute beispielsweise dem einen oder anderen männlichen Zombie erheblich vor dem Luftballontanz.

Nach einer kurzen Verschnaufpause am vielfältigen Kuchenbüffet und einem Schluck „Gruselbowle“, wurden dann endlich die besten Schauer-Kostüme gekürt, bevor auch das letzte Gespenst nach 2 ½ Stunden Schauer-Spaß freudestrahlen wieder seinen Weg ins Schloss bzw. heimisches Bett fand.

Bild und Text: C. Klüppel

Schüler- und Elternsprechtag am 24.11.2016 (1.11.2016)

Am 24.11.2016 findet der nächste Schüler- und Elternsprechtag am Burggymnasium statt. Die Kolleginnen und Kollegen stehen Ihnen in der Zeit von 14.00 bis 18.30 Uhr für Beratungsgespräche zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie Gesprächstermine direkt mit dem Fachlehrer/ der Fachlehrerin. An diesem Tag endet der Unterricht nach der 5. Stunde.

Studienwahlberatung des Rotaract-Clubs (27.10.2016)

Am Samstag, dem 5.11.2016, findet in der Zeit von 10 bis 14 Uhr wieder die Studienwahlberatung des Rotaract-Clubs Plettenberg-Lennetal am Burggymnasium, im Klausurenraum (2.26), statt. Neben den Studierenden des Clubs, die über Anforderungen und Praxis ihrer jeweiligen Studiengänge informieren, werden auch gestandene Rotarier bereit stehen, um den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe des Burggymnasiums Einblicke in ihre jeweilige Berufspraxis zu geben. In diesem Jahr wird über folgende Studiengänge informiert: Jura, Lehramt, Wirtschaftsingenieurwesen, BWL/Wirtschaftswissenschaften, Medizin/Zahnmedizin. Ergänzt wird das Angebot durch Informationen zum Polizeiberuf sowie durch Ausbildungsbotschafter der SIHK. Falls du in der Oberstufe des BGA bist und Interesse an der Veranstaltung hast, kannst du dich bei Herrn Ritzenhoff anmelden. Für euer leibliches Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung.

Erstrundensieg der Fußball-Schulmannschaft (WK II) des BGA (26.10.2016)

Mit 6:2 konnte das erste Spiel der Schulmannschaft Fußball gegen das Gymnasium An der Hönne aus Menden bei den Kreismeisterschaften der Schulen erfolgreich bestritten werden. Dabei trafen wir auf einen spielstarken und stets gefährlichen Gegner, der sowohl mit 1:0 als auch mit 2:1 in Führung gehen konnte, obwohl die Mannschaft nur mit zehn Spielern angetreten war. Unser Team zeigte vor allem Nerven beim Torabschluss und vergab einige hochkarätige Torgelegenheiten. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall eines Mendener Spielers konnten wir unsere nochmals gewachsene zahlenmäßige Überlegenheit ausspielen und den weiteren Spielverlauf dominieren. Der Mannschaft sagen wir: "Gratulation zum Erstrundensieg!"

Bild und Text: Th. Siebert

Ein Gruß aus Messas von Antonia Hammecke, EF (26.10.2016)

Antonia Hammecke, Schülerin der Jgst. EF, nimmt derzeit an einem 3-monatigen Schüleraustausch in Messas, in Frankreich, teil. Sie hatte sich unter anderem durch die Teilnahme an der DELF-Sprachprüfung darauf vorbereitet. Mittlerweile ist Antonia 5 Wochen in Frankreich und schickt der Schule einen herzlichen Gruß mit einem Erlebnisbericht zu ihren ersten 5 Wochen. Wir wünschen Antonia weiterhin eine gelungene und erfahrungsreiche Zeit in Messas! Es grüßt dich ganz herzlich das Burggymnasium!

Schöne Herbstferien! (6.10.2016)

Wir wünschen allen am Schulleben Beteiligten schöne und erholsame Herbstferien! Erholen Sie sich gut! Wir sehen uns wieder zum Schulbeginn am 24.10.2016.

Sportlicher "Tag der deutschen Einheit" für BGA-Schüler (5.10.2016)

Bereits zum dritten Mal verbrachten laufbegeisterte Schülerinnen und Schüler des Burggymnasiums Altena den "Tag der deutschen Einheit" (3.10.2016) aktiv beim Radio-MK Lauf. Dieses Jahr fand die 14. Auflage der beliebten Laufveranstaltung, an der ca. 2000 Teilnehmer an den Start gingen, in Iserlohn statt. Auf einem 2,5 km Rundkurs im und um das Hembergstadion starteten 28 Gymnasiasten in drei verschiedenen Wettbewerben.

Bild und Text: F. Borscheid

Mitwirkung am BGA (02.10.2016)

Die Vertreterinnen und Vertreter der jeweiligen Mitwirkungsorgane des BGA sind gewählt und können unter "Mehr" eingesehen werden.

Journalistisches Schreiben: Workshop Teil 2 (01.10.2016)

Maren Christoffer, freie Journalistin und ehemalige BGA-Schülerin, gab am vergangenen Freitag, den 30.09.2016 und zweitem Tag des Workshops „Journalistisches Schreiben“ ab 09:00 Uhr wieder ihr Wissen an begabte Schülerinnen und Schüler ihrer alten Schule weiter. Diesmal drehte sich alles um das Thema „Fernsehbeiträge“.

Bild: N. Godefroid

Text: Melina Heimowski (7c)

Teamtraining der Klasse 5a (29.09.2016)

Nach den ersten Wochen in der neuen Schule war es endlich auch für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a des Burggymnasium Altena so weit. Auch sie durften am 27.09 und 28.09.2016 am langersehnten Teamtraining teilnehmen, von dem sie bereits von den anderen 5er-Klassen erfahren hatten.

Bild und Text: C. Klüppel

Logineo Schülerzugänge (28.09.2016)

Inzwischen sind die Informations- und Datenschutzerklärungen an alle Schüler der Sek I und II ausgeteilt worden. Die Kennwörter werden nach Rückgabe des unterschriebenen Rücklaufs ausgegeben. Dieser Rücklauf fragt lediglich den Erhalt der beiden Informationsbriefe (Schüler- und Elternbrief) ab, da die Teilnahme an LOGINEO nach Zustimmung der Schulkonferenz nicht optional ist. Als Starthilfe in das neue System LOGINEO wurde ein Handout erstellt, das die ersten Schritte und das Einrichten auf heimischen Endgeräten vereinfachen soll. Bei Fragen oder Anmerkungen sind Frau Bräunig und Frau Kremer unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

Klausurtermine SII für die 2. Klausur stehen fest (24.09.2016)

Unter "Mehr" können Sie die Klausurtermine der SII für die 2. Klausur einsehen. Ansprechpartner zur Klausurplanung ist als Oberstufenkoordinator Herr Rohde.

Journalismus-Workshop Teil 1: Printmedien– Ein spannender Tag mit der Expertin (23.09.2016)

Es ist Mittwoch, der 21.September. Kinder aus der siebten, neunten und der zehnten Klasse treffen sich am Fremdsprachenraum zum Workshop. Dort empfängt uns Frau Maren Christoffer, selbst freie Journalistin, die allen einen Einblick in ihren Beruf gibt.

Text: Alena Lopatenko, 7b

Bild: N. Godefroid

Ungarische Gäste des Kossuth Lajos Gimnazium aus Budapest am BGA begrüßt (22.09.2016)

Am Mittwoch, dem 21.09.2016, begrüßte das Burggymnasium seine Gäste vom Kossuth Lajos Gimnazium aus Budapest. Unsere Gäste werden bis zum 28.09.2016 bei uns sein. Wir wünschen allen am Austausch Beteiligten eine gelungene interkulturelle Begegnung zum Thema "Sport als Begegnung der Kulturen".

Text: M. Blümel
Bild: Th. Schiewe, M. Blümel

Teamtraining der Klasse 5d (21.09.2016)

Begeistert startete die Klasse 5d am 24.08.2016 in ihr erstes Schuljahr am BGA. Die erste gemeinsame Aktion der Klasse war das Teamtraining Anfang September. In den zwei Tagen wuchs die Klasse unter Anleitung von Teamtrainern der Stadt Altena und Schülerinnen des Pädagogik-LKs des Burggymnasiums zu einem Team zusammen. In verschiedenen Spielen und Aktionen lernten sich die Schüler besser kennen, miteinander zu arbeiten und aufeinander zu achten.

Bild: M. Blümel

Text: S. Bräunig

Gebärdensprache - eine Kunst für sich (18.09.2016)

Wie würdest du dich verhalten, wenn du auf einen Gehörlosen triffst? Würdest du dich abwenden oder versuchen, mit ihm zu kommunizieren? Auf diese Fragen gab uns Frau Anna Voß, ehemalige Schülerin des BGAs, beim Gebärdensprach-Workshop am 15.09.2016 in unserer Schule eine Antwort.

Text: Melina Heimowski (7c)

Bild: N. Godefroid

Logineo, Mailadressen... (17.09.2016)

Nun ist es endlich soweit. Nach fast einem Jahr Planungs- und Organisationsphase geht nun LOGINEO am Burggymnasium online. LOGINEO ist eine Online Plattform, die mit einmaligem Log-in (SSO) Zugriff auf mehrere Module ermöglicht. Zur Basis gehören das Verwalten von E-Mail-Accounts, ein Dokumentenmanagementsystem und eine zentrale Kalenderdarstellung. Als zusätzliche Erweiterung am BGA ist es zudem mit dem Lernmanagementsystem moodle verknüpft.

34 Schülerinnen und Schüler für besondere schulische und soziale Leistungen geehrt (14.09.2016)

Im feierlichen Rahmen fand am 14.09.2016 die alljährliche Bestenehrung statt. Insgesamt wurden 34 Schülerinnen und Schüler geehrt, die sich im Schuljahr 2015/16 durch besondere schulische und soziale Leistungen ausgezeichnet hatten.

Bild und Text: M. Blümel

Biologen und Philosophen des BGA diskutieren an der Ruhr-Universität in Bochum über Bioethik (13.09.2016)

Schon die Teilnahme war etwas Besonderes - im Vorfeld hatte sich die Schülergruppe aus Teilnehmern des Bio-LK unter der Leitung von Julia Kramer und des Philosophie-GK unter Leitung von Gregor Kertelge bewerben müssen, um bei der SummerSchool "Bioethik im Diskurs" des Alfried Krupp Schülerlabors unter Federführung von Prof.Dr. Klemens Störtkuhl mitmachen zu dürfen. Offensichtlich konnten sie überzeugen und so gehörte das BGA zu den 6 Gymnasien von ca. 20, die eingeladen wurden.

Bild und Text: G. Kertelge

Auftaktveranstaltung zur Management AG (12.09.2016)

Am 15.09.2016 findet ab 15.00 Uhr für 13 Schülerinnen und Schüler der Q1 die Auftaktveranstaltung zur Management AG 2016/17 am BGA statt. Die Management AG ist ein Projekt unter der Schirmherrschaft der SIHK zu Hagen, bei dem die teilnehmenden SuS Betriebe, Geschäftsfelder und Managementstrukturen ausgewählter Unternehmen aus Altena und Umgebung vor Ort kennen lernen.

Schüler-Skilehrerausbildung am BGA 2016/17 (11.09.2016)

Am 13.09.2016 findet ab 13.10 Uhr im Raum 0.23 eine Informationsveranstaltung für alle Schülerinnen und Schüler der EF und Q1 statt, die in diesem Schuljahr die Schüler-Skilehrerausbildung absolvieren möchten. Bei Interesse seid ihr herzlich eingeladen. Ansprechpartnerin ist Frau Borscheid.

Ungarnaustsuch in Altena (10.09.2016)

In der Zeit vom 21.09.2016 bis zum 29.09.2016 besuchen uns wieder Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer unserer Partnerschule aus Budapest, dem Kossuth Lajos Gimnazium. Der Austausch steht dieses Mal unter dem Motto "Sport als Begegnung der Kulturen". Schon jetzt freuen wir uns auf unsere Gäste und heißen Sie "Herzlich Willkommen"! Ansprechpartner für den Austausch sind Frau Borscheid, Herr Jung und Herr Schiewe.

Förderverein des BGA lud ein zum Schulhoffest (05.09.2016)

Auch in diesem Jahr fand für die neuen Füftklässler wieder das traditionelle Schulhoffest statt. Am Sonntag, dem 04.09.2016, lud der Förderverein die neuen Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern und Geschwister zu Spiel, Spaß, Speis und Trank auf den Fliegerschulhof des Burggymnasiums ein. Auch das mittlerweile 8. Willkommensfest bot wieder eine gute Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen und sich als Eltern und Schüler untereinander kennenzulernen.

Bild und Text: Simon Jung (Q1), M. Blümel

Klausutermine 1. Klausur SII (04.09.2016)

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen EF, Q1 und Q2. Die Klausurtermine stehen ab sofort online für euch zur Verfügung. Ihr könnt sie unter "Mehr" einsehen. Beachtet bitte fortlaufend die Aushänge und weitere Hinweise am Oberstufenbrett. Ansprechpartner ist als Oberstufenkoordinator Herr Rohde.

Sammeldrache - die Grüne Umwelt-Box (03.09.2016)

Der Umwelt zuliebe beteiligt sich das Burggymnasium an dem Sammelprojekt "Sammeldrache" der Firma Interseroh. In einer Grünen Umwelt-Box sammeln wir leere Tonerkartuschen (aus Druckern, Faxgeräten, Kopierern), Druckerpatronen sowie alte Handys, für die wir Grüne Umwelt-Punkte (GUPs) erhalten. Diese Punkte können wir gegen Prämien wie Computerzubehör, Sportgeräte, Einrichtungsgegenstände, Spiele, Bücher usw. eintauschen, um so unseren Materialpool z.B. für den Pausensport oder das Selbstlernzentrum zu erweitern.

Medienscouts des BGA bilden sich fort (31.08.2016)

Am Dienstag, den 30.08.2016, waren 7 Medienscouts in Hemer bei einer Fortbildung. Begleitet wurden sie von Herrn Schiewe und Frau Bräunig. Themen der Fortbildung waren das Vorbereiten und Durchführen eines Elternabends, sowie die Erarbeitung von Projekten für die Jahrgangsstufen fünf und sechs. Der Workshop lieferte den Medienscouts zahlreiche Anregungen, sodass das Team in Zukunft einige Projekte organisieren und durchführen wird. Zu diesem Zwecke trifft sich das Team der Medienscouts AG in diesem Schuljahr immer Mittwochs in der siebten Stunde im Beratungsraum.

Bild und Text: Jan Brake

BeGAbtentage 2016 – Workshop für Schüler/-innen der Jahrgangsstufe 8 (29.08.2016)

Am 15. September 2016 wird die ehemalige BGA-Schülerin und Gebärdensprachdolmetscherin Frau Anna Voß gemeinsam mit leistungsstarken und besonders begabten Schüler/-innen der Jahrgangsstufe 8 die Grundlagen der Gebärdensprache einüben. Die Anmeldefrist für diesen Workshop ist der 5. September 2016. Ansprechpartnerin ist Frau Godefroid.

BeGAbtentage 2016 - Workshop für Schülerinnen und Schüler der Jgst. 9 (28.08.2016)

Am 21. und 30.September wird die ehemalige BGA-Schülerin und freie Journalstin Maren Christoffer leistungsstarke und besonders begabte Schüler/-innen in journalistischem Schreiben schulen. An den beiden oben genannten Tagen arbeitet sie von jeweils 9 Uhr bis 16 Uhr mit ausgewählten Schüler/-innen der Jahrgangsstufe 9 an eigenen journalistischen Texten.

Herzliche Einladung zum Schulhoffest der Jgst. 5 am 4.9.2016

Am 4. September 2016 findet wieder unser Schulhoffest für die Jahrgangstufe 5 statt. Dazu laden wir alle Schülerinnen und Schüler der Jgst. 5 zusammen mit ihren Eltern und kleineren Geschwistern auf den Schulhof vor dem Altbau herzlich ein.

E-Mailadressen des Personals am BGA (27.08.2016)

Wegen eines Domänenumzuges sind das Burggymnasium und alle Lehrerinnen und Lehrer ab Montag vorrübergehend weder unter der E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! noch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen. Wir werden Sie benachrichtigen, sobald der Umzug abgeschlossen ist. Bitte kontaktieren Sie uns auf telefonischem Wege. Danke für Ihr Verständnis!

Neue Sextaner am BGA begrüßt (24.08.2016)

Das Burggymnasium begrüßte am Mittwoch, dem 24.08.2016, ihre neuen Fünftklässler. 120 Schülerinnen und Schüler traten an diesem Tag ihre Laufbahn am BGA an und wurden vom Schulleiter, Hans-Ulrich Holtkemper, dem Erprobungsstufenkoordinationsteam, Herrn Dr. Koch und Frau Brunscheidt-Haferberger, den Schülersprechern Nicole Pelka und Alexander Hollstein sowie den Klassenlehrern Frau Klüppel, Frau Peters, Herrn Ludwig und Frau Bräunig herzlich begrüßt. Auch die Jahrgangsstufe 7 hieß ihre neuen Mitschülerinnen und Mitschüler mit einem Flashmob und einem selbstkomponierten Musikstück herzlich willkommen.

Bild und Text: M. Blümel

Herzliche Einladung zur Begrüßung der neuen Sextaner (22.08.2016)

Am Mittwoch, dem 24.08.2016, findet in der 5 Std. die Begrüßungsveranstaltung für die neuen Sextaner statt. Hierzu laden wir alle Fünftklässler mit ihren Eltern herzlich ab 11.25 Uhr in die ZRG ein. Die Schülerinnen und Schüler der Jgst. 7 (ehemalig 6), die in der Projektwoche an den Projekten Flash-Mob und Instrumentenbau teilgenommen haben, bringen bitte zum 1. Schultag die Instrumente und tanzgeeignete Kleidung mit. In der 4. Std. findet ein Training zur Aufführung in der 5. Std. statt. Ansprechpartner ist als Erprobungsstufenkoordinator Herr Dr. Koch.

Neues AG-Angebot am BGA (21.08.2016)

In der Schulkonferenz vom 22.06.2016 wurde den verschiedenen Anträgen auf Einrichtung neuer AG-Angebote stattgegeben. Ab kommendem Schuljahr könnt ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, neben den schon existierenden Angeboten auch an folgender AG teilnehmen: Schreibzirkel des BGA. Ansprechpartnerin ist Frau Seibt. Eine Übersicht aller AG-Angebote findet ihr anbei.

1. Schultag (20.08.2016)

Am Mittwoch, dem 24.08.2016 startet das neue Schuljahr 2016/17. An diesem Tag haben alle Schülerinnen und Schüler der Stufen 6 bis Q2 in den ersten beiden Stunden (Beginn um 7.45 Uhr) Unterricht bei ihrer Klassenleitung. Die Jahrgangsstufe 5 und die EF haben in den ersten 4 Stunden Unterrichtszeit bei ihrer Klassen-/ Stufenleitung. Die Schülerinnen und Schüler der IFÖ-Klassen nehmen teil am Unterricht der Regelklassen. Die ersten beiden Std. finden im Klassenraum statt (Übersicht siehe Anlage). Die EF startet im Klausurenraum, die Q1 in der Alten Sporthalle und die Q2 in der Mensa. Einige Klassen haben am Mittwoch auch Sportunterricht, daher bringen die Schülerinnen und Schüler der zukünftigen Klassen 7a-d, 8a, 8b, bitte Sportzeug mit. Die Jgst. 5 hat nur bis einschließlich zur 5. Stunde, die Jgst. 6 und 7 bis einschließlich zur 6. Std. Unterricht. Alle anderen Klassen/Stufen haben reguläre Unterrichtszeit nach Plan. Am 1. Schultag kann in der Mittagspause für die Klassen 6, 8 und 9 keine warme Essensversorgung erfolgen, daher werden die SuS nur an diesem Tag gebeten, sich selbst Essen mitzubringen. Wir wünschen allen am Schulleben Beteiligten einen guten Start ins neue Schuljahr!