Schuljahresberichte in Kurzform

Meldungen aus dem Schuljahr 2012/2013

Tanzprojekt in der Fahrten- und Projektwoche (17.07.2013)
In der Projekt- und Fahrtenwoche des letzten Schuljahres startete auch wieder ein integratives Tanzprojekt der Stufe 6 des Burggymnasiums und einer Schülergruppe der Schule am Drescheider Berg. Unterstützt wurde das Projekt durch die Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW e.V.. Nähere Informationen zu den Projekten der Stufe 6 erhalten Sie in der Datei 6er-Projekt und zu den Tanz-Dozenten in der Datei Dozenten.

Fahrten- und Projektwoche (8.07.2013)
Die Fahrten- und Projektwoche hat begonnen.
Während die Schüler der Jahrgangsstufe 5 an erlebnispädagogischen Klassenfahrten auf Juist und am Möhnesee teilnehmen, sind die 6-er im Bewegungstheater aktiv.
Schüler der Jahrgangsstufe 7 setzen sich mit Natur, Mensch und Technik auseinander, während die 8-er sich der Gewalt- und Suchtprophylaxe widmen.
Die 9-er lernen die Vielfalt des Sports kennen, absolvieren einen Erste-Hilfe-Kurs und setzen sich mit religiösen Fragen auseinander.
Die Jahrgangsstufe 10 absolviert das Betriebspraktikum und die Jahrgangsstufe 11 besucht auf ihren LK-gebundenen Kursfahrten historische Stätten.

Spendenwandertag 2013 (09.07.2013)
Schulfest, Aktionstag und Spendenwandertag wechseln sich jedes Jahr ab. In diesem Jahr laufen unsere Schüler wieder für Spenden. Organisiert wird der Tag von der SV und den SV-Lehrern.
Der diesjährige Spendenwandertag des Burggymnasiums findet am 17. Juli statt.
Weitere Informationen zu diesem Tag finden Sie hier ...

Abiturentlassfeier (06.07.2013)
Für den doppelten Abiturjahrgang gab es zwei Entlassfeiern. Um 10 Uhr wurden 54 Schülerinnen und Schüler nach 12 Jahren Schule entlassen, um 13 Uhr folgte die Gruppe der G9-er mit insgesamt 82 Schülerinnen und Schülern. 

Bläsergruppe (07.07.2013)
Beim Bürgerfrühschoppen der Schützengesellschaft hat die Bläsergruppe des BGA unter der Leitung von Marcel Büttner zusammen mit dem Blasorchester Altena e.V. einen großen Auftritt. Nach der Begrüßung durch den Hauptmann Klaus Hesse wurden den Gästen einige moderne Klänge vorgespielt.

Expertenkurs (2.07.2013)
Schüler der sechsten Jahrgangsstufe haben als Teilnehmer des Expertenkurses unter der Leitung von Nadja Godefroid unter Beweis gestellt, dass sie sich mit einem Thema ihrer Wahl beschäftigen können und dies dann auch adäquat präsentieren können.
Das AK berichtet dazu: http://www.come-on.de/lokales/altena/neuer-expertenkursdes-burggymnasiums-stellt-seine-ersten-ergebnisse-2985980.html

Bläsergruppe (4.06.2013)
Die Kooperation mit dem Blasorchester Altena e.V. feiert Bestand. Einen Bericht des AK gibt es hier.

Crash Kurs NRW (4.06.2013)
Auch in diesem Jahr nahmen Schülerinnen und Schüler der Oberstufe am Crashkurs der Polizei MK teil. Organisiert wird die Veranstaltung vom Verkehrssicherheitsbeauftragten Jürgen Lichtenfeld.
Einen Bericht des AK gibt es unter: http://www.come-on.de/lokales/polizeimeldungen/maerkischer-kreis/Kreispolizeibehoerde-Maerkischer-Kreis--POL-MK-Crash-Kurs-NRW-zr-2927195.html.

Sekretariat (13.05.2013)
Sei  dem 13. Mai ist das Sekretariat wieder besetzt. Falls Sie ein Anliegen haben, hilft Ihnen Frau Günther gerne und kompetent weiter.
Frau Günther ist in der Zeit von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr erreichbar.

Abiturprüfungen - Studientage (21.04.2013)
Die mündlichen Abiturprüfungen finden in diesem Jahr, wegen des Doppeljahrganges, an zwei Tagen statt.
Für alle weiteren Schülerinnen und Schüler sind der 29. und 30. April Studientage. Es wird für die Tage eine zusätzliche Menge Hausaufgaben und Material zum Selbststudium geben.
Der 1. Mai ist als Feiertag unterrichtsfrei.

Sekretariat (14.04.2013)
Auf Grund einer Erkrankung ist das Sekretariat zur Zeit nur sporadisch besetzt. Wie lange der Zustand andauern wird ist zur Zeit nicht abzusehen.
Melden Sie sich doch bitte per Mail unter info at burggymnasium-altena dot de, falls Sie niemanden erreichen. Wir rufen, falls gewünscht zurück.
Bitte schicken Sie Krankmeldungen für Schüler möglichst direkt an die Klassenleitung.

Abitur (03.04.2013)
Seit heute werden die Abiturklausuren am Burggymnasium geschrieben.
Allen Schülerinnen und Schülern wünschen wir viel Erfolg
.

DKMS-Typisierung (11.03.2013)
Am 11. März fand zum zweiten Mal eine Typisierungsaktion für die Deutsche Knochenmarkspenderdatai am Burggymnasium
statt. Schülerinnen und Schüler ab 17 Jahren konnten sich durch die Abgabe einer Speichelprobe registrieren lassen und somit vielleicht zu Lebensrettern für einen an Leukämie erkrankten Menschen werden. Insgesamt ließen sich 55 Schülerinnen und Schüler registrieren. Organisiert wird die Typisierungsaktion von der SV unter der Leitung von Stefania Sechi.
Einen Bericht gibt es im AK: http://www.come-on.de/lokales/altena/typisierungsaktion-knochenmarkspender-burggymnasium-2794286.html

Management-Ag (07.03.2013)
In einer Feierstunde konnten die Vertreter der heimischen Industrie und Herr Karl-Josef Reuther, Leiter der SIHK Stabsstelle Schule-Wirtschaft, 19 Schülerinnen und Schülern das Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an der Management Ag überreichen.
Mit Unterstützung der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen und heimischen Unternehmen aus Altena, Nachrodt, Herscheid und Lüdenscheid wurde die Ag zur Berufsorientierung für Gymnasiasten im laufenden Jahr zum dritten Mal am Burggymnasium durchgeführt.
"Dank des großen Engagement der Unternehmen haben Schüler hier die einmalige Gelegenheit ganz unterschiedliche Unternehmenbereiche in 8 heimischen Betrieben kennenzulernen. Dieses Konzept bietet Schülern, Gymnasien und Unternehmen gleichermaßen Vorteile", so Karl-Josef Reuther.

DKMS-Typisierung (01.03.2013)
Am 11. März findet zum zweiten Mal eine Typisierungsaktion für die Deutsche Knochenmarkspenderdatai am Burggymnasium statt. Schülerinnen und Schüler ab 17 Jahren können sich durch die Abgabe einer Speichelprobe registrieren lassen und somit vielleicht zu Lebensrettern für einen an Leukämie erkrankten Menschen werden. Die Typisierung ist für die Schülerinnen und Schüler kostenlos, allerdings entstehen der DKMS Kosten von 50 Euro pro registrierter Person. Daher ist sie auf Geldspenden angwiesen. Diese können auf folgendes Konto überwiesen werden:
DKMS-Spendenkonto
Kreissparkasse Tübingen; Kto. Nr. 2333737; BLZ 641 500 20
Stichwort: NRW 088
Die eingegangenen Spenden werden ausschließlich für die Typisierungsaktion am Burggymnasium verwendet. Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe

Anmeldungen für die zukünftige Jahrgangsstufe 5 (06.02.2013)
Das vorgezogenen Anmeldeverfahren am Burggymnasium ist abgeschlossen.
108 Kinder, soviel wie im Vorjahr, wurden an der Schule für das kommende Schuljahr und die Teilnahme am Unterricht der Jgst. 5 angemeldet.
Der Kennenlerntag für die angemeldeten Kinder ist der 16. Mai von 15 bis 17 Uhr. An diesem Tag lernen die Kinder ihre neuen Klassenkameraden, die Paten und die Klassenleitung kennen.

Qualitätsanalyse (30.01.2013)
Der endgültige Bericht zur Qualitätsanalyse am Burggymnasium ist eingetroffen. Jetzt ist es Aufgabe der Gremien sich mit dem Bericht zu beschäftigen.
Presseberichte gibt es unter:
AK vom 31.01. http://www.come-on.de/nachrichten/maerkischer-kreis/altena/burggymnasium-eines-besten-ergebnisse-2725584.html
WR vom 31.01. http://www.derwesten.de/staedte/altena/qualitaet-weiter-steigern-id7540269.html

Weihnachtsgruß (21.12.2012)
Einen Weihnachtsgruß finden Sie unter folgendem Link.

Workshops und Auftritt des Landespolizeiorchesters (14.12.2012)
Drei Tage führte das Landespolizeiorchester musikalische Workshops am BGA durch. Das Ergebnis mündete in ein weihnachtliches Konzert am 14. Dezember.
Fast 100 Kinder und Jugendliche aller Alterstufen ließen sich inspirieren und machten fleißig mit.
Angestoßen hatten diese Zusammenarbeit Thorsten Goslar und Marcel Büttner, die am BGA für die musikalische Förderung der Bläsergruppe verantwortlich zeichnen. Das Blasorchester Altena e.V. beteiligte sich ebenfalls, so dass die gesamte Veranstaltung Dank des tatkräftigen Einsatzes von Herrn Büttner und Herrn Goslar ein voller Erfolg wurde.
Zeitungsberichte gibt es unter:
AK vom 10.12. http://www.come-on.de/nachrichten/maerkischer-kreis/altena/burggymnasium-begruesst-landespolizeiorchester-2658715.html
AK vom 16.12. http://www.come-on.de/nachrichten/maerkischer-kreis/altena/landespolizeiorchester-burggymnasium-abschluss-2667005.html
WR vom 13.12. http://www.derwesten.de/staedte/altena/alter-kinderreim-gibt-den-takt-vor-id7390289.html.

Präsentationstag (30.11.2012)
Am 30. November war unser diesjähriger Präsentationstag.
Von 16 bis 18.30 Uhr stellte sich das Burggymnasium als eine weltoffene Schule vor, die ihren Schülerinnen und Schülern eine Vielfalt von Chancen erschließt.
120 Schülerinnen und Schüler nahmen die Möglichkeit wahr, die Räume des Burggymnasiums zu erkunden und in Mitmachaktionen Fächer und außerunterrichtliche Angebote kennen zu lernen.
Auch die Eltern konnten nach einem kurzen Vortrag durch den Schulleiter sich auf den Weg machen und nach Interessensschwerpunkten die Angebote der Schule erkunden.
Berichte: http://www.derwesten.de/staedte/altena/tiefer-einblick-ins-burggymnasium-id7329228.html
http://www.derwesten.de/staedte/altena/burggymnasium-zum-anfassen-id7356806.html

stv. Schulleiter (29.11.2012)
Am 29. November erhielt Herr OStR Jost Ritzenhoff seine Beauftragung zur Wahrnehmung des Amtes als stv. Schulleiter am Burggymnasium. Sehr zur Freude der Schulgemeinde ist damit nach mehr als fünf Jahren die Führungsregie wieder komplett.
Für seine Tätigkeit wünschen wir Herrn Ritzenhoff alles Gute und viel Erfolg.
Berichte finden sich im
AK: http://www.come-on.de/nachrichten/maerkischer-kreis/altena/jost-ritzenhoff-stellvertretender-schulleiter-2643588.html
WR: http://www.derwesten.de/staedte/altena/bewaehrungszeit-fuer-jost-ritzenhoff-id7342954.html

Kooperation Blasorchester (25.11.2012)
Nun ist es amtlich. Das Burggymnasium Altena kooperiert im Bereich der Begabungsförderung (Bläserklasse) mit dem Blasorchester Altena e.V.
Berichte finden sich im
WR: http://www.derwesten.de/staedte/altena/blasorchester-und-burgymnasium-kooperieren-id7293186.html

ObSt-Büro (2.11.2012)
Am Freitag, den 2. November wurde das von Grund auf renovierte Geschäft in der Lennestraße 83 feierlich eröffnet.
Berichte finden Sie unter:
AK: http://www.come-on.de/nachrichten/maerkischer-kreis/altena/haushaltsnahe-dienstleistungen-aeltere-menschen-weitersagen-empfehlen-2594433.html und
WR: http://www.derwesten.de/staedte/altena/oberstufenschueler-vom-burggymnasium-altena-haben-eigenes-geschaeft-eroeffnet-id7356169.html.
Das ObSt-Büro finden sie im:
Internet unter: http://www.obst-buero.de und bei
Facebook unter: http://www.facebook.com/ObStBuro

B-trifft (27.10.2012)
Am Samstag, den 27. Oktober fand zum zweiten Mal die Veranstaltung B-trifft statt.
Berichte finden Sie unter:
AK: http://www.come-on.de/nachrichten/maerkischer-kreis/altena/professor-wurzeln-altena-sagt-geht-klettert-karrieereleiter-nach-oben-2588826.html und
WR: http://www.derwesten.de/staedte/altena/b-trifft-karrieren-auch-im-sauerland-moeglich-id7241300.html.

Schülerfirma (27.10.2012)
Viel passiert ist im Zusammenhang mit der Einrichtuing der Schülerfirma am BGA.
Presseberichte gibt es unter folgenden Links:
04.06.: http://www.derwesten.de/staedte/altena/kooperation-wird-konkret-id6732532.html
31.05.: http://www.derwesten.de/staedte/altena/terrassen-erst-der-anfang-id6717471.html
30.05.: http://www.derwesten.de/staedte/altena/wir-haben-nur-diese-eine-chance-id6708204.html8.02.:
10.05.: http://www.derwesten.de/staedte/altena/70000-euro-fuer-das-obst-buero-id6644337.html
http://www.derwesten.de/staedte/altena/schuelerfirma-fuer-die-abi-kasse-id6411226.html

Schulkonferenz (27.09.2012)
Am 27. September hat die Schulkonferenz getagt und einige Konzepte auf den Weg gebracht, die in der letzten Zeit gereift sind. Auch das Schulprogramm wurde überarbeitet.
Das neue Schulprogramm und die zugehörigen Konzepte finden Sie im Bereich "Angebot" - "Schulprogramm".
Auch die schulinternen Lehrpläne haben eine weitergehende Überarbeitung erfahren. Sie sind im Bereich "Angebot" - "Lehrpläne " zu finden.

Bestenehrung (12.09.2012)
Am traditionellen Bestenehrungstag konnten wieder viele hervorragende Leistungen gewürdigt und belohnt werden.
Preise gab es in den Bereichen beste schulische Leistungen für die jeweils besten eines Jahrgangs.
Gesponsort hat die Prämien der Rotary Club Altena-Werdohl-Plettenberg.
Einen Pressebericht finden Sie unter folgendem Link:
http://www.come-on.de/nachrichten/maerkischer-kreis/altena/burggymnasium-altena-ehrt-jahrgangsbeste-schueler-2500154.html

Elternbrief (27.08.2012)
Der aktuelle Elternbrief ist jetzt auch online abrufbar.
Alle Schülerinnen und Schüler haben am Freitag bzw. Montag den aktuellen Elternbrief in gedruckter Form mit nach Hause bekommen.
Alternativ können sie den Brief unter dem folgenden Link (Elternbrief) auch online als pdf-Dokument abrufen.

Obst-Büro (26.08.2012)
Das ObSt-Büro hat ihre eigene Webseite. Auf der Webseite finden Sie aktuelle Informationen und Angebote des ObSt-Büros. Vorbeischauen lohnt sich also!
Sie wissen nicht was das ObSt-Büro ist? Dann schauen Sie auf der Webseite einfach mal unter "Über uns". Dort sollte Ihre Antwort stehen - falls nicht können Sie uns auch gerne kontaktieren um nähere Informationen zu erhalten.
Link: http://www.obst-buero.de
Facebook-Fanpage: http://www.facebook.com/ObStBuro.

Stundenplan (26.08.2012)
Die Arbeiten am neuen Stundenplan liefen in den letzten Wochen auf Hochtouren. Kurzfristige Änderungen in der Lehrerbesetzung machten dies notwendig.
Die Stundenplanmacher haben noch am Dienstag bis in die Nacht hinein gearbeitet, damit alle Schülerinnen und Schüler am ersten Schultag einen fertigen Stundenplan erhalten. Im Moment sind noch kleine Nachbesserungen notwendig. Sobald diese abgeschlossen sind, wird der Plan online gestellt.
Informationen gibt es in einem Elternbrief  bzw. bei den ersten Pflegschaftssitzungen.

Nun ist alles fertig und der Unterricht kann beginnen (22.08.2012)
Die Ferien sind vorbei und das Wetter wurde besser.
Die Stadt Altena hat auch in diesem Jahr wieder Renovierungsmaßnahmen in der Schule durchgeführt, damit optimale Lernbedingungen geschaffen werden. In diesem Jahr waren erstmalig seit langer Zeit keine großen baulichen Maßnahmen dabei, so dass die notwendigen Reinigungsmaßnahmen sich ebenfalls in Grenzen halten.
Nun ist alles fertig und der Unterricht kann beginnen.

Schulfotografie (19.08.2012)
Auf vielfachen Wunsch aus der Elternschaft hat die Schulkonferenz vor zwei Jahr beschlossen, dass regelmäßig eine Schulfotografieaktion durchgeführt werden soll.
Das ist vor zwei Jahr erstmalig passiert und findet auch nur alle zwei Jahre statt. Nach der Aktion, die in der zweiten Schulwoche stattfindet, haben Sie als Eltern anschließend die Möglichkeit Fotos, die Sie haben möchten, auszuwählen. Sollte Ihnen kein Foto gefallen, dann müssen Sie auch keins kaufen. Die Schülerinnen und Schüler bekommen auf jeden Fall einen digitalen Schülerausweis.
Achten Sie nur bitte darauf, dass Ihre Kinder entsprechend gekleidet sind. Dies gilt insbesondere, wenn Sie Fotos als Bewerbungsfotos haben möchten.

neue Lehrer/innen (19.08.2012)
Ein neuer Lehrer wirden am ersten Schultag seinen Dienst an unserer Schule aufnehmen, dazu kommen zwei Kolleg/innen als Vertretungskräfte.

neuer Stundenplan 2011 (19.08.2012)
Die Arbeiten am neuen Stundenplan laufen auf Hochtouren. Vermutlich wird er erst zum ersten Schultag fertig sein, so dass er dieses Mal nicht schon vorab im Internet abgerufen werden kann. Kurzfristige Änderungen in der Lehrerbesetzung machen dies notwendig. Informationen gibt es in einem Elternbrief bzw. bei den ersten Pflegschaftssitzungen.

Renovierungsarbeiten in den Sommerferien 2012 (19.08.2012)
Die Stadt Altena hat auch in diesem Jahr wieder Renovierungsmaßnahmen in der Schule durchgeführt, damit optimale Lernbedingungen geschaffen werden. In diesem Jahr waren erstmalig seit langer Zeit keine großen baulichen Maßnahmen dabei, so dass die notwendigen Reinigungsmaßnahmen sich ebenfalls in Grenzen halten.
Nun ist alles fertig und der Unterricht kann beginnen.